Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Druckprobleme bei Blocksatz

Hallo,
mein Problem ist, dass der Drucker wenn ich texte im Blocksatz schreibe, oft innerhalb von einem Wort die Buchstaben auseinander schreibt. Wobei ich eben festgestellt habe dass er das auch bei einem nicht Blocksatz Text gemacht hat. Sieht hochgradig bescheuert aus!!
Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Vielen Dank



Antworten zu Win XP: Druckprobleme bei Blocksatz:

Hallo Maren,

Hilfe wäre leichter möglich, wenn du uns verraten hättest, mit welcher Textverarbeitung du arbeitest. Soweit ich weiß, werden die Zeichenabstände in den einzelnen Worten in Abhängigkeit vom verwendeten Zeichensatz und den geltenden Formateinstellungen berechnet. Dabei kann es zu diesen unschönen Erscheinungen kommen. Das ist ein normales Problem. Du musst bei solchen Zeichenpaaren selber Hand anlegen.
Markiere zunächst das betreffende Zeichenpaar mit der Maus. Dann suche in deinen Menus Einträge wie z.B. "Format/Zeichen/Zeichenabstand" oder "Format/Drucksatz/Zeichenabstand" o.ä. Dort kannst du i. d. R. den Abstand des markierten Zeichenpaares prozentual verringern oder erhöhen.
Am besten, du siehst mal in der Onlinedokumentation deines Programmes nach.

Gruß
123

Ich arbeite mit Office Basic 2003 und das Problem ist, dass der Drucker bei Texten die im Blocksatz geschrieben sind die Wörter zum Teil weiter auseinander schreibt. Also innerhalb eines Wortes. Das sieht dann aus als wäre zwischen dem ersten und zweiten Buchstaben ein Leerzeichen. Ist aber keines. Am Bildschirm ist alles normal. Erst nach dem drucken sind die Abstände da.


« Win XP: Druckerprobleme bei Blocksatz in Office 2003Win XP: kleiner pfeil bei verknüpfungen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Laserdrucker
Anders als Tintenstrahldrucker arbeiten Laserdrucker nicht mit Tinte sondern mir einem sehr feinem Pulver (Toner). Dieses wird bei hoher Temperatur mit einem Laser auf da...

Nadeldrucker
Ein Nadeldrucker ist ein Computerdrucker, der beim Druckvorgang eine Reihe einzeln angesteuerter Nadeln auf ein Farbband schlägt. Ein gedrucktes Zeichen besteht jewe...

Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...