Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Netzwerkverbindung automatisch

Hallo
ich bekomme immer in regelmäßigen Abständen folgende Meldung angezeigt: Netzwerkverbingen: Sie haben Informationen angefordert von host.anyforce.info. Welche Verbindung soll verwendet werden? Dann die Auswahl: Einstellungen, Verbinden, Abbrechen,
Wie bekomme ich die Meldung weg, bzw. kann man die automatiche Verbimdung deaktivieren? Oder habe ich einen Virus? Ich habe schon etliche Virenscanner laufen lassen - ohne Erfolg. Manchmal stehen auch andere Programme in der Meldung. Ich habe keine derartigen Programme installiert. Auch beim durchsuchen der regedit habe ich keine solchen gefunden.
Was kann also der Grund für solche komischen Meldungen sein und wie kann ich sie auf einfache Weise abstellen?
Vielen schon mal für jeden Tipp.Gruß
El-paradiso



Antworten zu Win XP: Netzwerkverbindung automatisch:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Nehme ich mal an, Du hast ein Clone- Programm installiert.
AnyDVD, CloneCD, Alcohol120% oder etwas in dieser Richtung.
Fast alle diese Programme haben ein fast unstillbares Bedürfnis, mit Papi zu telefonieren.
Rufe alle diese Programme mal auf und deaktiviere alles, was "Automatische Updates" - und ähnliches darstellt!
Jürgen

Stimmt Ich habe solche Programme inst. Aber die Häkchen bei Automat.Update usw. habe ich entfernt. Außerdem kann ich mit dem host.anyforce.test  nichts anfagen. Aber danke für den Tipp.
Grüße


« Win XP: Netzwerk errichten Win XP: Pc fährt nicht mehr hoch »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!