Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win2000: Access-Makro überträgt berechnete Daten nicht mehr nach Excel

HILFE!!! Ich habe eine Access-Datenbank in Benutzung, die mit Windows 97 erstellt wurde. Mittlerweile wurde der Rechner und auch die Datenbank auf Windwos 2000 / Access 2000 migriert und bisher hat auch alles funktioniert. Nun habe ich in der Datenbank ein paar Makros, die berechnete Daten in einer Excel-Datei exportieren sollen. Der Export funktioniert aber nur noch teilweise, d.h. die nicht berechneten Daten eines Datendatzes (jeweils einzelne Vorgänge) werden übertragen, aber die berechneten Daten dazu(Bearbeitungsdauer der jeweiligen Vorgänge) werden nicht mitgeliefert. Ich habe KEINE Fehlermeldung beim Ausführen des Makros erhalten...


« Win XP: ExplorerWin XP: Fehlüberwachung bei Panda »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...