Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Totalcrash nach Fehler in svchost

So, ich hba mal einen richtig Anspruchsvollen Fehler!

Hab auf meinen Rechner mal wieder Win XP neu aufgespielt (nicht zum ersten mal :-) ), weil so entrümpelt es sich ja am schnellsten!

Jetzt passiert folgendes:

Nach ca. drei Stunden im leerlauf bekomm ich ne Fehlermeldung in der steht das die Datei svchost.exe einen schweren Fehler verursacht hat!

Danach is der Rechner tot und nur noch Reset hilft!
Bei neustart bekomm ich dann kurz vorm anmeldebildschrim ne neue Fehlermeldung!
"Windows wird herruntergefahren um die Hardware nicht zu beschädigen!"

Das ganze is mir jetzt zum zweiten mal passiert! Obwohl der Rechner schon zwei Jahre ohne Probs in gleicher Config gelaufen is!

Hardware is befinde ich nach ausgibigen Test's an meinem zweit PC als Fehlerfrei!

Kann mir jemand weiter helfen???

 



Antworten zu Win XP: Totalcrash nach Fehler in svchost:

Herzlichen Glückwunsch!!!

Dat hat ig auch schon. Ig weis aber auch net was die für eine aufgabe hat. Momentan hat die sich bei mir 5x aufgemacht.

Also,
als mein PC diese geile Fehlermeldung hatte ging danach auch nichts mehr. Probier mal im abgesicherten Modus hochzufahren! Wenn dat nicht geht hilft dir dat wat mir auch geholfen hat


                  Format C:

Viel Glück! Du brauchst es

CU MaiBo

Kein Abgesicher Modus kein nix, Ich hab keine Chance!

Ich würd auch nicht fragen, weil ganz ahnungslos bin ich ja auch nicht.:-)

Es hilft auch bloß Format C:

Aber ich wollt halt gerne Wisen was ich machen kann das mir das nicht mehr passiert, weil is ja nun schon das zweite mal! Und ich hab echt kein Plan wo das herkommt!

Virus kann es auch nicht sein, ich hab NAV 2005 und zoneAlarm (beides Up To Date!).

Außerdem müsste es dann den restlichen drei Rechnern im Netzwerk ja auch so gehen, oder?


« Win XP: NEU INSTALLIEREN aber WIEWin XP: Datei gelöscht, aber Freier Festplatten Speicher ist der gleich »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...