Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Internet Explorer öffnet sich beim Hochfahren

Habe kürzlich am PC meiner Nachbarin herumgebastelt. Seither öffnet sich bei ihr beim hochfahren des PC automatisch der Intenet Explorer (Startfenster). Passiert weiter nix da ja keine Internetverbindung da ist. Kann das an einem Autostarteintrag liegen bzw. kann mir sonst jemand weiterhelfen? Sonst ist´s bald vorbei mit der Nachbarin  ;D



Antworten zu Win XP: Internet Explorer öffnet sich beim Hochfahren:

Guck mal msconfig (Start->Ausführen->msconfig), ob der Internet-Explorer bei "Systemstart" angezeigt wird. Es kann alles sein :)
Oder hast du versehentlich eine Verknüpfung im Ordner "Autostart" erstellt?

Das hatte ich eigentlich schon gemacht. Zumindest ist bei Ihr kein eindeutiger Autostarteintrag "Internet Explorer" zu finden. Kann aber eigentlich wirklich nur daran liegen, oder?

Na, kann auch sein, dass in der msconfig nur der Aufruf einer URL steht. Wenn nichts zu sehen ist, solltest Du mal nach Spyware suchen.


« Win XP: Internetzugang ist nicht möglichWin2000: HILFE Leerflaufprozess bei 98% CPU Auslastung »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...

Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...