Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win2000: Explorer friert bei Audio-/Videodateien ein

Hallo zusammen,

ich hab seit einigen Tagen ein sehr ärgerliches Problem mit meinem Win2k:

wenn ich im Dateiexplorer Musik- oder Videodateien anklicke (mp3, avi, wma, wav etc) friert der Explorer ein, so dass ich ihn nur per Taskmanager beenden kann.

Bei allen anderen Dateitypen tritt das Problem nicht auf.
Witzig ist auch, dass mehrere Dateien (per Rahmen oder Strg+A) problemlos geöffnet werden können. Der Freeze tritt nur auf, wenn ich einzelne Files markiere ??? .

Ich weiss nicht genau, seit wann ich dieses Problem habe.
Hatte mal das K-Lite Codec Pack installiert und dann wieder runtergeschmissen, aber ich bezweifle, dass es was damit zu tun hat.

Wäre über Hilfe aller Art sehr dankbar :)

Grüße!


« Win-XP: Installations-ProblemWin XP: ms-dos »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Explorer
Der Windows Explorer, kurz Explorer, ist ein Dateiverwalter von Microsoft und ist von älteren Windows Versionen auch als Arbeitsplatz und seit Windows Vista als Comp...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateiendung
Die Dateiendung ist ein Teil des Dateinamen und zeigt das Dateiformat an.Siehe auch: Dateiendungenen...