Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Bytes statt Pakete

Hi,

ich habe folgendes problem. Wennich doppelt auf das kleine Verbindungssymbol unten bei mir in der Taskleiste  /Toolbar klicke, dann kommt da der Status aber er zeigt mir alles nur in Paketen an. DA ich aber eine Trafficbegrenzung habe, möchte ich gern überwchen, woevie ich schon geladen habe. Das heist er soll es in Bytes anzeigen. Wie kann ich das einstellen.



Antworten zu Win XP: Bytes statt Pakete:

Wenn du das Gesamtvolumen der übertragenen Daten für einen Abrechnungszeitraum ermitteln willst, ist die Statusanzeige doch ohnehin kein geeignetes Mittel, da sie ja nur Datenvolumen in der aktuellen Sitzung anzeigt. Warum lädst du dir kein entsprechendes Programm herunter? Siehe:

http://www.winload.de/

und dort in der Schnellsuche "Volumen" eingeben oder auch googeln.

Hallo,

Telekom's Speedmanager mal versuchen

nein es geht mir nur um einen gewissen überblick.

ich bin eh nicht alleine an unserem internet. Die anderen beiden ziehen ja schlieslich auch traffic. ich will nur in etwa sehehn wie viel ich heute schon gezoegn hab.

Danke schonmal
schreibt einfach wenn euch was einfällt.
Ozzi

Hallo,

bist du mit den anderen vernetzt?

Ein paar mehr INFO's hätten bestimmt nicht geschadet ;)

Also das ganze sieht so aus.


                         PC
                          |
                        WLAN
                          |
                          |
Ich<---WLAN-->ROUTER<----WLAN--->PC
                    WEP/128bit

niemand is durch ein Ethernet vernetzt (Also nicht durch LAN). Aba ich kann die anderen mit dem WLAN modus sehen, weil ich das im Router aktiviert habe.

Danke schonmal
Ozzi

Trafficdetector in jedem PC einsetzen ?????

Hallo,

Denkste, wenn da W-LAN steht ist es kein Netz(LAN)?
Es ist ein Netz(LAN). ;)

Und da wird es schwierig deinen reinen I-Net Traffic raus zufiltern zudem ihr alle sicher Windows habt.

Es geht doch um deinen I-Net traffic oder deinen Traffic insgesammt?

1. Ich hab nie gesagt, dass W-LAN kein Netz ist. ;-)

2. Wollte ich am Anfang dieses Threads eigentlich einfach nur wissen wie man das bei der Status-Anzeige von Windows  von Paketen auf Bytes umstellt. Ich hatte ausdrücklich nicht vor mir meine Festplatte mit Zusatzprogrammen bis zum geht nich mehr zuzuschmeisen.

PS: nur für die deie es noch nicht gleuben dass das geht klickt mal auf die statusanzeige un dann rechts auf das feld wo bei euch bytes/pakete steht----->direkthilfe.......dann wird der euch auch erklären dass das unterschiedlich angezeigt werden kann..........die frage ist nur wie man es umstellt.

So trotzdem danke
bis dann
Ozzi

Hallo,

1. Ich hab nie gesagt, dass W-LAN kein Netz ist. ;-)

Zitat
niemand is durch ein Ethernet vernetzt (Also nicht durch LAN).
;)

ok hat sich geklärt

hab in der Hilfe ma nachgeguckt. Da steht das das Abhängig ist. je nachdem was der Internetgateway unterstützt. Müsst ihr selba ma nachlesen wenn euch das interessiert.
Einfach suchen in der Hilfe nach "Pakete"----> da findet ihr das.

Tschau
Ozzi

Hallo,

bei mir zeigt es "Bytes" ;) an


« Xilisoft FLV PlayerWin XP: Windows xp erkennt PCMCIA Karte nicht! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...