Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Aktive Verbindungen /PID-Nrn.

 ???Beim Öffnen des MOS-Fensters mit dem Befehl "netstat -o" bekomme ich die aktiven Verbindungen zu sehen.
Was mich stutzig macht sind die PID-Nummern auf der rechten Seite z.b 1312, 3908, Was haben diese PID- Nummern zu bedeuten? Ich bin noch ein bißchen unerfahren und weiß es nicht.
Wer kann mir dies erklären?
Vielen Dank



Antworten zu Win XP: Aktive Verbindungen /PID-Nrn.:

Port - ID entifikation ???? Lade dir mal Tcpview.exe da kann man jederzeit die Connectoins sehen.

 ??? Da ich noch nicht so viel Ahnung habe, kannst du mir das zeigen, wie es geht?
Vielen Dank im voraus.

Habe mich vertan ; PID = Processor ID .
Goggle mal >>>   was ist bei netstat die pid
Hilft fast immer , eine Frage zu googeln !!!
http://www.nwlab.net/tutorials/netstat/offene-ports-netstat.html

TCPVIEW ggf hier laden :
http://www.carfield.com.hk/collections/utilities/Tcpview.exe?wrapped=true&
Das Prog bleibt ggf immer im Vordergrund , so dass Du genau sehen kannst , welche Verbindungen zu wem jew. gestartet werden .


« Win XP: Fehler beim StartenWin98: wenn ich windows hochfahre, stürzt monitor ab »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
COM Port
Die Abkürzung COM Port steht für Communication Port. Dies ist eine serielle Schnittstelle an PCs als Anschluß für Zubehör, wie Maus und Modem, a...

Gameport
Der Gameport ist ein Anschluß auf den meisten Soundkarten, an den Joysticks angeschlossen werden können. Es können bis zu vier analoge Steuerachsen und vi...

Uplink Port
Siehe Switch. ...