Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Schreibschutz lässt sich nicht deaktivieren

Ich habe ein Problem. Und zwar habe ich einen etwas komischen Schreibschutz auf versch. Ordnern meiner Festplatte. Der Haken bei Schreibschutz wird grauf angezeigt und ich bekomme diesen einfach nicht heraus. Ich bin schon einiges ber Windows durchgegangen. Mit Brechtigungen usw. Er übernimmt die Einstellungen nicht mal für nen Moment. Sobald ich die Einstellung dazu geschlossen habe und wieder aufrufe ist der Schreibschutz gleich wieder da. Auch wenn ich ihn nicht öffne, ist der Schreibschutzwieder da.

Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Wenn jemand ne Lösung weiß, oder jemand nen Link zu nem Tool hat, könnte er mir bitte helfen



Antworten zu Win XP: Schreibschutz lässt sich nicht deaktivieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es ist nicht so ohne weiteres sinnvoll, den Ordner-Schreibschutz aufzuheben. Der Ordner-Schreibschutz hat normalerweise auch keine weiteren Auswirkungen.

http://www.giza-web.de/html/xp-ordner-schreibschutz.html


« Win XP: PC startet nicht mehrWin XP: stealth highjack...besiegt; jetzt PC lahm »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!