Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP:Nach Hochfahren kommt nicht mal der Desktop

Hallo!

Wir haben ein dickes Problem. Unser Compter fährt hoch, dauert ewig bis er uns ans Desktop lässt und anschließend nichts mehr auf dem Desktop anzeigt. Also wir schauen auf einen blauen Bildschirm und sonst nichts. Noch nicht einmal die Start- Taste erscheint.Festgestellt wurde das wir einen Trojaner, durch Antivirenprogramm,  auf dem Computer haben. Er lässt sich lediglich in Quarantäne stecken und nicht desinfizieren. Wenn uns jemand helfen könnte wären wir super, mega froh.Vielen Dank!!!  :-[

______________________________________________
Bitte einen aussagekräftigen Betreff eingeben,
Nope

« Letzte Änderung: 17.05.05, 19:10:30 von Dr.Nope »


Antworten zu Win XP:Nach Hochfahren kommt nicht mal der Desktop:

Hochfahren im "abgesicherten Modus" versucht ? F8 beim Start mehrfach drücken.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

startet den pc im abgesicherten modus.
beim start f8 taste drücken. dann im abgesicherten modus starten und das virenprogramm noch mal überprüfen lassen.

wenn das antivirenprogramm keinen erfolg haben sollte.

die programme dowloaden und laufen lassen:

-spybot Search and destroy
-adaware
-xp antispy
-anitvir

dieses quatett sollte all eure Probleme lösen

gr r3d

Hochfahren im "abgesicherten Modus" versucht ? F8 beim Start mehrfach drücken.

Da bleibt mein Bildschirm nur noch schwarz. Wir haben 3 Benutzerkonten. Nur auf meinem kann ich auf AOL, auch nicht normal, zugreifen. Auf dem anderen Benutzerkonto wird folgende Fehlermeldung gemeldet:
A fatal error in IE has occured at 0028.C0011E36 in VXD VMM <01>+00010E36. Error was caused by Trojan-Spy.HTML. Smitfraud.c
* System can not function in normal mode. Please check your security settings.

* Scan your PC with any avaliable antivirus/Spyware remover program to fix the problem.

Sie müssen wissen ich bin mehr oder weniger ein Laie, was Computerprobleme angeht. Vielen Dank!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Tja. Hoffentlich habt ihr dann die Systempartition von den Daten getrennt, so könnt ihr Windows einfahc auf die gleiche PArtition wieder neuinstallieren und die Daten sind noch erhalten,vorausgesetzt der Trojaner oder Wurm hat auch die Partition nicht "angesteckt"

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

was passiert wenn der pc startet und du dich anmeldest. wenn nichts auf dem desktop kommt strg+alt+enft drücken.
wenn sich der taskmanager öffnet, einen neuen task anlegen. in das feld explorer.exe eingeben.
sind dann wieder die symbole da?

auf jeden fall die programme downloaden und laufen lassen!!!

- spybot Search and destroy
- adaware
- xp antispy
- anitvir

du hast dir übers internet einen trojaner eingefangen.
die programme sollten es wieder richten.

gr r3d

was passiert wenn der pc startet und du dich anmeldest. wenn nichts auf dem desktop kommt strg+alt+enft drücken.
wenn sich der taskmanager öffnet, einen neuen task anlegen. in das feld explorer.exe eingeben.
sind dann wieder die symbole da?

auf jeden fall die programme downloaden und laufen lassen!!!

- spybot Search and destroy
- adaware
- xp antispy
- anitvir

du hast dir übers internet einen trojaner eingefangen.
die programme sollten es wieder richten.

gr r3d


Danke für den Tip. Probier es gleich mal aus. Es ist echt ätzend!!!

Es funktioniert nicht. Der Computer braucht auf jeden Fall sehr lange bis er hochgefahren ist und anschließend habe ich einen leeren Bildschirm. Ich kann nur noch über den Taskmanager arbeiten oder auch nicht.Vielleicht sollte ich alles formatieren. Das Problem ist nur, es ist ja nichts verschwunden, nur verweigert mein Computer mir den normalen Zugriff. ??? ??? ??? ??? ??? ??? ???

Habe ganu dasselbe Problem und bin völlig hilflos. Ich hatte beim letzten funktionierenden Systemstart AntiVir laufen, es hat einige Trojaner gefunden und Dateien gelöscht, dann kam die Meldung, dass Dateien gelockt sind und sie nach dem Neustart gelöscht werden würden, doch der Rechner fuhr hoch und ich habe seitdem keinen Desktop mehr. Ich habe versucht über die Wiederherstellungskonsole zu arbeiten, aber ohne Erfolg. Habe dann 2 mal versucht, WinXP neu zu installieren, hat aber auch nichts gebracht. Ich kann nach dem Systemstart den Taskmanager laden, aber nicht den "Explorer" als neuen Task ausführen. System meint dann es kann "explorer.exe" nicht finden, auch wenn ich in dem Dialogfeld auf C:/Winnt/explorer.exe doppelklicke. Ich kann problemlos z. B. die MS-DOS-Einagbeaufforderung laden.
Ich ahbe den Verdacht, dass sich ein Trojaner in den Autostart geschrieben hat, welcher aber von AntiVir gelöscht wurde und mein System jetzt darauf wartet diese nicht mehr vorhandene Datei zu laden.
Wie komme ich denn ohne Benutzeroberfläche an den Autostart ran? Und wie kann ich dort dann Einträge löschen?

Vielen Dank schon mal!

Start Ausführe : sfc /scannow  
Windows CD bereithalten für Rekonstruktion der Systemeinstellungen ...
ggf Reparaturinstallation ...

Vielen Dank für deine Antwort, hat aber leider nichts gebracht.
Ich habe  mein Problem gelöst. Wie, weiss ich selber nicht so genau.
Auf jeden Fall  konnte ich über den Taskmanager alle möglichen Proramme als "neuen Task starten". Ich habe dann mit e-scan einen kompletten Scan durchgeführt -> nichts gefunden. Habe dann Ad Aware laufen lassen, welches einige Adwareeinträge gefunden und gelöscht hat. Dann habe ich mit RegSupreme meine Registry aufgeräumt. Ich kenn mich darin nicht so sehr aus deswegen habe ich das nicht mannuell gemacht. Als ich dann neu gebootet habe war mein Desktop wieder da. Allerdings habe ich jetzt ein Problem beim Runterfahren, ich muss meinen Rechner jetzt immer manuell ausschalten. Weiss jemand wie ich das beheben kann?

Danke

He leut, hab des' Problem auch!!!  :-\
Benutzt ihr auch antivir???
Wenn ja weiß ich wie ihr wieder in'n Comp rein kommt:
Öffnet den Taskmanager und schließt den Prozess avguard.exe, dann müsstet ihr problemlos in'n Comp. kommen...

Dead immortal


« Win XP: Systeminformation ist verschwundenWin95: mdf Dateien »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!