Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Boot problem mit Mac os Style Xp

Hallo zusammen,

so hier mein Problem. Beim booten von Windows XP (hab das Mac OS Style xp Prog. drauf, welches alle Symbole usw auf Mac umstellt) kommt, wie gewohnt

"Ali RAID BIOS V1.00 (M5289)
Identifying IDE Drivers .o.x

Channel 1 Master: ST3120827AS     SATA 1 120034 MB
Channel 2 Master: None

Press Ctrl-A to enter Ali Raid Bios Setup Utility"

.. dann kommt der weiße Bildschirm mit dem Mac Zeichen. Weitere 2 sek später kommt ein weißer screen mit 8 verpixelten und nicht lesbaren Zeilen Schrift. Danach fährt der PC wieder runter und das Spiel beginnt von neuem. Ich muss nur in BIOS reinkommen.. also entf oder delete beim start drücken.. aber des geht nicht! Hab schon alle Kabel gecheckt = ok.
Kann ich, wenn ich Ctrl-A drück dort irgendwas wichtiges umstellen... hab bisher noch nichts interessantes gefunden.

Dank im Voraus an die fleißigen Antworter :D
grüßle


« Win XP: Was sind Pf -Dateien?Win XP: geloggte datei system32 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Programm
Siehe Software...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...

E IDE
Erweiterung des IDE Standards. Siehe auch IDE Standards...