Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Dateiordner voll und kann nicht gelöscht werden

Hi, ich habe ein Problem mit win 2000.

Ich habe einen Dateiordner der 1,5 gb gross ist. Alle Datein/Ordner die darin enthalten sind, bis auf den Ordner Cockies mit der Datei Index drinn lassen sich löschen oder verschieben.

Wenn man das macht ist der ganze ordner immernoch 1,5 gb gross und es werden über 5000 dateien und 317 ordner angezeigt die darin enthalten sein sollen.

Es ist aber nur ein odner mit einer Datei darin.

Der ganze Ordner kann nicht gelöscht werden da er ein "windows-systemordner" ist, ohne den windows nicht richtig ausgeführt werden kann.

Von verstecken Dateien steht da nichts

Kann mir jemand sagen wir ich den Ordner löschen kann? (Eine kopie des gesammten Ordners habe ich erstellt, diese ist ca. 4 mb gross). Der Ordner scheint sich langsam immer voller zu saugen.


Hoffe auf Antworten



Antworten zu Dateiordner voll und kann nicht gelöscht werden:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Der ganze Ordner kann nicht gelöscht werden da er ein "windows-systemordner" ist, ohne den windows nicht richtig ausgeführt werden kann.

Wenn du Windows sowieso nicht mehr brauchst, nimm Format c: ;);D8)

Im Explorer unter extras, ordneroptionen, Ansicht -> systemdateien, versteckte Dateien alle einblenden, dann wirst du den internet müll finden.... oder im guten alten dos promt die daten löschen...


« Win XP: Seit neuinstallation gehen meine Lautsprecher nicht richtigProbleme beim Hochfahre (VSS Evensystem- Fehler) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Ordner
Ordner bilden die kleinste Einheit eines Speicherbehätnisses in einem Dateisystem. Dateien kann man sich besseren Übersicht in Ordner speichern. Diese koennen v...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...