Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

fehler beim booten

Guten tag,

Ich hatte einen usb-stick angesteckt, der dazu führte, dass der PC ausging.
Daraufhin ließ sich der PC nicht mehr hochfahren, Bootdatei ist wohl nun fehlerhaft.
WindowsXP starten geht nicht mehr, auch mit zuletzt verwendeten Konfigurationen, abgesicherter Modus usw. führten zum Neustart.

Was ist kaputt und besteht die Möglichkeit die Kiste irgendwie wieder zum laufen zu bekommen?

Danke schon mal!



Antworten zu fehler beim booten:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich nehme mal an, dass der Stift wieder draussen ist. Mach mal eine XP-Reparatur:

http://www.computerhilfen.de/tipps-windows-xp-reparatur.php3

Danach musst du allerdings SP2 (nicht SP1) und alle Updates wieder aufspielen. Also probiere lieber gleich nach dem SP2, vor den restlichen Updates, was mit dem Stift passiert, wenn du ihn wieder reinsteckst.

Es ist kaum vorstellbar, daß das Anstecken eines USB-Sticks den Bootbereich ruiniert.
Durchaus denkbar ist aber, daß ein USB-Stick mit Kurzschluß einen HARDWAREDEFEKT im Rechner auslösen kann.
Stellt sich ja leicht heraus, wenn der Rechner von der XP-CD booten kann.

Wenn ja, könnte es reichen, in die Reparaturkonsole R zu gehen.
Dann
- Fixmbr
- fixboot


« in längerer Abwesenheit...WINMM-WDM-Audiokmpatiblität?? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...