Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

PC fährt nicht hoch - Anzeige Boot-CD einlegen und Enter drücken

Immer öfter fährt mein PC nicht hoch, stoppt in der Bootphase und meldet "Boot-CD einlegen und Enter drücken". So fing es vor zwei Jahren schon mal an, als sich meine Festplatte verabschiedete. Könnte dies erneut ein Alarmsignal sein?
Mein PC ist schon älteren Datums und wurde nur neu bestückt. Neue Festplatte und Arbeitsspeicher. Windows 2000 auf NT-Technology wurde durch einen Bekannten aufgespielt - hierzu fehlt mir jedoch die Boot-CD. Hatte vorher ME, habe es aber aufgrund mehrfacher Probs runterwerfen lassen.
Kann jemand helfen ohne, dass ich einen PC-Spezi heran ziehen muss?
Hoffe, ich kann die Antworten noch lesen und der PC fährt morgen wieder hoch *seufz*  :-\



Antworten zu PC fährt nicht hoch - Anzeige Boot-CD einlegen und Enter drücken:

Was ist im BIOS für eine Bootreihenfolge eingestellt?
Hast du die Festplatte überprüft (chkdsk.exe)?

Zitat: "Windows 2000 auf NT-Technology wurde durch einen Bekannten aufgespielt - hierzu fehlt mir jedoch die Boot-CD."

Die Boot-CD ist die CD mit dem Betriebssystem. Wenn du die nicht hast, arbeitest du mit einer Raubkopie. Sehr mutig, dass öffentlich zu verkünden.


« oleaut32.dllInternet sperren aber EMails erlauben in Windows XP Home »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...

Arbeitsspeicher
Siehe RAM. ...

BIOS
Das BIOS (Basic Input Output System) ist ein Programm in jedem PC, auf einem EPROM eingebrannt auf dem Mainboard. Dadurch bleibt es auch nach dem Ausschalten des Rec...