Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Moviemaker

Hallo Freaks und alle die gerne mit dem Moviemaker Videos erstellen...!!!!!!

Kann ich z.B. einen Audio-Musiktitel, den ich mit dem Windows-Mediaplayer visualisiere (der erscheint ja als "Wiedergabeliste1" z.B., wenn ich ihn speichere), als "Videoclip" auf die Zeitachse ziehen und ihn somit als Vorspann für einen Film nutzen?
Habe es probiert, aber es sagt mir, dass es keine gültige oder passende Dateierweiterung hat.
Gibt es trotzdem einen Weg?
Das liesse sich nämlich echt gut an in einem Videoclip.
Gruss und Danke



Antworten zu Moviemaker:

Mach Dir einen Dummy-Film:
Mit einem Video-Capture-Programm schwarzen oder weißen Bildschirm abfilmen oder meinetwegen die Grafikanimation des Mediaplayers.
Und diesen Film im Storyboard vor dem eigentlichen Film anordnen.
Mit dem Dummyfilm beginnt auch der Sound.

Hi BerndX,
bin selbst noch "Dummy", was Compies anbelangt, aber soll ich das mit dem Dummyfilm so verstehen, dass ich das Animationsprogramm des Mediaplayers selbst filme,z.B. Camcorder, und dann als Clip aufs Storyboard ziehe, oder liege ich jetzt voll daneben.
Sorry und Gruss

...und was ist eigentlich ein Captureprogramm?

Ein Dummy ist ein "Platzhalter", z.B. beim Crashtest nimmt man eine Gummipuppe statt einen Menschen.
Es gibt viele Videocapture-Programme. Kann man googlen. Auch gute Hardcopy-Programme machens: Einfach das, was man am Bildschirm sieht, als Avi abspeichern.
Auf diese Weise das Captureprogramm ein beliebiges Bild als avi abspeichern lassen, bis die Einleitungsmusik vorbei ist.
"Abfilmen mit Camera" ist natürlich nicht nötig, aber möglich wäre es schon (irgendein Bild an der Wand eine Zeitlang filmen, den Bildschirm besser nicht wegen Flackern).

« Letzte Änderung: 11.10.05, 14:39:20 von bernd-x »

Hi Bernd,
merci für deine detallierten Ausführungen, haben mir sehr geholfen.
Nur noch kurz eins:
weisst du, die Einleitungsmusik und der Dummyfilm sind in meinem Fall das gleiche, weil die Einleitungsmusik ja vom Mediaplayer visualisiert wird und eine Einheit sind.
Treffen deine Tips dann auch zu?
Gruss

Media-Player auf Vollbild schalten. Mit nem Videocapture-Programm dann die Grafikanimation von Media Player als Avi-Film abspeichern.
Im Filmschnittprogram den mp3-Ton dazumischen.

Hallo Bernd,
super, danke vielmals, war mir eine Freude mit die zu kommunizieren.
Bis denne,
ciao


« XP Anmeldung defekt?updaten schlägt fehl »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Dateierweiterung
Siehe Dateiendung....

Directory
Ordner im Dateisystem eines Computers. Siehe auch Ordner ...

Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...