Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Problem mit meinem Speicherplatz auf Festplatte C

wenn eine festplatte stetig speicher abbaut, ist das ein zeichen dafür das die festplatte kaputt ist?
ich habe seit gut 2 monaten ein problem mit dem speicherplatz auf meiner festplatte c. ich benutze windows 2000 und seit einigen tagen ist es besonders schlimm. als ich gestern den pc startete hatte ich 500 mb speicher nach einiger zeit, ich sass am pc und war ein bisschen am surfen und musik hören, also nichts weltbwegendes, bemerkte ich, dass die festplatte mehr und mehr speicher abbgebaut bis er nur noch 50 mb hatte, weshalb ich neustartete und hoffte er würde wieder 500mb haben, was aber nicht der fall war.
ich bin wirklich mit meinem latein am ende und niemanden den ich bisher gefragt hab, konnte mir helfen oder wusste auch nur ansatzweise was der grund sein könnte. ich würde nämlich mal wieder gerne was richtiges am pc machen ohne mitzählen zu können wie mein speicher in minuten abbaut. ich hoffe ich hab genug infos gegeben und jemand hatte mal das selbe problem und kann mir helfen :(



Antworten zu Problem mit meinem Speicherplatz auf Festplatte C:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wie ist die Auslagerungsdatei eingestellt -> Dynamisch ?

Ferner gibt es diverse Tools die die Speicherbelegung grafisch anzeigen:
http://www.s-a-ve.com/dyndata/63.htm

Damit kannst du mal nachsehen, wo der Speicherplatz geblieben ist um der Ursache näher zu kommen.

a) gibt es mehrere auslagerungsdateien?
b) wo kann ich die finden?
c) wo kann ich sehen ob sie dynamisch ist oder nicht?!
sorry, wegen der fragen, hatte damit nur noch nie zu tun ;)
vielen dank für den tipp, as hört sich schon mal gut an, wusste gar nicht, dass es sowas gibt.

Rechtsklick auf Platte , Eigenschaften , Bereinigen und dann im nächsten Fenster auf Weitere Optionen : dort : Systemwiederherstellung bereinigen

Ferner gibt es diverse Tools die die Speicherbelegung grafisch anzeigen:
http://www.s-a-ve.com/dyndata/63.htm

Damit kannst du mal nachsehen, wo der Speicherplatz geblieben ist um der Ursache näher zu kommen.

hab mir den Firestorm 6.0 installiert und alles gelöscht was der mir geraten hat (viele dieser ordner und files kannte ich gar nicht) und so wie ich das beurteilen kann bleibt der speicher nun auch konstant. möchte mich für eure schnelle hilfe bedanken! vielen vielen dank! :)

Hallo,


hier ein Kampfplan ;D

1. swap-Datei weg vom System
Arbeitsplatz - rechte Maustaste - Eigenschaften - Register Erweitert -
SystemLeistung - Einstellungen - Register erweitert - unten auf Ändern -
Größe der Auslagerungsdatei - Benutzer definierte Größe
(bis 512 MB max. das dreifache des RAM
bis 1 GB genausoviel) vorher jedoch
max zu verwalten an Arbeitsspeicher von Windows ist 4GB!
KEINE FESTLEGEN UND DIE PARTITION AUF DIE DIE SWAP KOMMT
DEFRAGMENTIEREN!

2. Systemwiederherstellung
Arbeitsplatz - rechte Maustaste - Eigenschaften - Register
Systemwiederherstellung auf allen PARTITIONEN auf den KEIN SYSTEM ist deaktivieren und dann EINSTELLUNGEN für das Laufwerk das überwacht wird die Einstellungen für den Speicherplatz anpassen 8-10% reichen meistens aus!

3. Papierkorb
Papierkorbgröße anpassen - rechte Maustaste - Eigenschaften - entweder
GLOBAL oder EINE FÜR ALLE es reicht meistens 1-2% auf einer anderen
Partition

4. Systembereinigung
Explorer starten SystemLaufwerk (C) anklicken - rechte MausTaste
-Register ALLGEMEIN - Bereinigen!

5. Ruhezustand abschalten
beansprucht auf der Festplatte genauso viel MB wie der Arbeitsspeicher groß ist.
z.B. eingebauter RAM 1024MB ist die Datei für den Ruhezustand(hyperfile.sys) ebenfalls 1024MB groß.
Man gelagt zum Ruhezustand per
START - Systemsteurung - Energieverwaltung - Register Ruhezustand - Häckchen entfernen.

6. IE-Einstellungen:
du surfst doch mit dem IE - gehe mal bitte in der MenüLeiste auf den Befehl "Extra",
dann "Internetoptionen",
dann in der Mitte "Temporäre Internetdateien",
dann den Button "Cookies löschen" die Frage mit "JA"
dann den Button "Dateien löschen" die Frage mit "JA" und
"ALLE OFFLINE DATEIEN"
dann "Einstellungen" oben den Punkt Bei "NIE"
dann unten steht eine Zahl unter Anteil des Speicherplatzes... ; die Zahl auf"1" stellen,
dann "OK" und dann
auf Register "ERWEITERT" und dann im unteren Drittel
steht "SICHERHEIT" und dort daunter steht
"LEEREN DES ORDNERS <Temporary Internet Files> und ein Häcken rein
dann "OK" oder auf eine andere Partition verlegen

7. Alternative Browser überprüfen

8. Outlook
Die Autoarchivierung wird auch auf C:\ hinterlegt

9. Die TMP/TEMP-Ordner
unter c:\windows\temp; c:\temp oder c:\tmp


« 300 GB nur noch als 130 GB erkannt!!!unbenannt.bmp »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Wiederherstellungspunkt
Siehe Systemwiederherstellung. ...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...