Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Systemzusammenbruch bei Leerlauf

hihi!!!

mein pc hängt sich beim leerlauf (bei keiner argen arbeit) einfach auf. problem besteht seit 3 tagen. maus bleibt stecken bild bleibt stecken, nichts reagiert, hilfe nur durch stromstecker ziehn!

bitte um hilfe

mfg psycho



Antworten zu Win XP: Systemzusammenbruch bei Leerlauf:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Kann alles sein von defektem Netzteil bis....
Wie lange läuft der Rechner ohne Probleme ?

hallo,

kann gut sein das das netzteil nicht mehr genug spannung liefert oder zu grosse schwankungen hat..
hast du mal deine lüfter überprüft ob diese
noch alles funktionieren, weil es kann sein wenn deine cpu oder grafikkarte überhitz können die beschriebenen symptome auftreten

mfg
tfo

Moin,
mach mal deinen Rechner auf und schau dir mal den CPU-Lüfter an, ob er stark verschmutz ist oder ob der überhaupt noch anläuft.

hehe die ausage kommt mir sehr bekannt vor
schau mal was ich geschriben hatte :p

hihi!!!

cpu kühler nicht verstaubt, läuft tadelos, gleich wie grafikkarten lüfter  :o

und ich hab ein 420w netzteil, is aber gleich ich ein noname teilchen aber computer ging aber ein paar wochen nach zusammenbau, und nun spinnt er, und ich hab keine neue hardware installiert!°!!!!!


mfg psycho

meistens so um die 2-3h lüft der p ohne fehler

hab aber lüfter im gehäuse
lüfter auf meiner festplatte
lüfter für wechselrahmen
lüfter für cpu
lüfter für grafikkarte

mfg psycho

sorry leute für die vielen rechtschreibfehler, ich muss mich echt schämen !!!!

naja wiedermal

mfg psycho2003

ich hab hier nen ähnliches problem.
Nach ziemlich genau 15 minuten inaktivität hängt sich das mistding weg.
Das einzige was noch funzt is meine usb maus.

Inaktivität:
ich geh weg und mache nichts komme 15 min später und tot is er
Komischerweise passiert das auch wenn das teil am encoden ist.

Mein rechner:
AMD 1,4 ghz athlon C
Abit KG-7 Raid
512 DDR CL2 Corsair
IBM 60 gig (am raid ohne array)
Audigy
420 watt Enermax
Multi x FSB = 10 x 140

Dir änderungen des multis auf einen syncronen wert hat leider nichts gebracht.
Busmaster treiber neu drauf bringt auch nichts.
Mainboard bios up habe ich noch nicht versucht (letzte möglichkeit da des mir net so geheuer is).

Ich hatte das problem schon 2 mal. Jedes mal hatte ich es irgendwie gelöst. Als anzeichen dass es wieder ging bemerkte ich beide male dass bootvis durchgelaufen ist (bleibt sonst immer hängen).
Beim ersten mal reichte es meinen 2ten brenner zu deaktivieren. Beim 2ten mal konnte ich über busmaster das teil wieder zum laufen bekommen.

Ich glaube nicht dass es direkt damit was zu tun hat sondern dass da irgendwo ein zusammenhang sein muß  ???

Einerseitz denke ich da an den suspend mode der CPU aber da der scheiß auch beim encoden passiert bin ich mir net sicher.

HILFE!!!! vorschläge sind willkommen :/

hallo ihr lieben da draussen

mein rechner hat eine leerlaufleistung von über 90% und dadurch hängt er sich die ganze zeit auf ... im bios sind alle themperaturen im grünen bereich und das ding is eigntlich auch noch nicht sooo alt das das netzteil seinen geist aufgeben könnte wobei mit dem alter hat das ja nicht soooo viel zu tun ... ich wär echt dankbar wenn ihr mir ne einigermassen positive antwort geben könntet da ich nicht begeistert wär wenn es mein netzteil is

vielen dank

haeschen


« Win XP: NichrichtendienstWin XP: Formatieren klappt nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...