Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Formatieren klappt nicht

Hallo,
ich wollte den Rechner formatieren, weil ich statt WinXP Home, WinXP Prof installieren wollte.
Habe die CD mit dem WinXP Prof in das Laufwerk gelegt und den Rechner neu gestartet.
Dann kam ich mit dem Formatieren bis ich die Lizenzbestimmungen bestätigen soll.
Dort sollte ich entweder mit Esc abbrechen, oder mit F8 bestätigen.
Mit Esc kann ich den Vorgang zwar abbrechen, aber wenn ich auf F8 drücke um die Bestimmungen zu bestätigen, tut sich nichts.
Somit steh ich da, ich armer Tor und bin so klug........
Kann mir bitte jemand weiterhelfen???

Gruß

Fred



Antworten zu Win XP: Formatieren klappt nicht:

könnte es sein dass deine F8 Taste defekt ist oder so?

häng mal ne andere Tastatur dran!

mfg FINSH

die Tastatur funktioniert einwandfrei.
Kann ich nicht auf eine andere Art den Rechner formatieren?

Gruß

Fred

Doch mit der XP-Home CD oder wenn FAT-Dateisystem mit ner 98er Bootdisk

Gruß

doch! partition magic.

oder wenn du dich mit linux auskennst kannst du ja auch da fdisk benutzen...

Mit XP Home? Die will ich doch gerade herunter haben und stattdessen XP Prof. installieren.
Oder soll ,ich mit Home formatieren, danach Prof. installieren und dann wieder die Home löschen?
(geht das überhaupt?)
Mit Linux kenne ich mich leider nicht aus..... überhaupt nicht!!

jo, dann mach doch installation mit WinXP Home inkl. formatieren. dann nach dem formatieren brichst du ab und startest den pc neu. tu dann die WinXP Prof. rein und installierst das zeugs auf der formatierten pladde!  :-)

gruss

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

aber verlangt Home nicht auch die F8-Taste zur
Einverständniserklärung  ???

Versuchs mal ob die mit der Home drüber kommst ?

Werde es mal mit Home versuchen. So langsam nagt der Frust an mir.

Gruß

Fred

Ich brauche leider noch einmal eure Hilfe.
Habe versucht den Rechner mit der Home-CD hochzufahren, worauf "er" mich auffordete, die Prof. einzulegen.
Das habe ich gemacht und diesmal hat er gar nicht die Eingabe der Lizenzbestätigung angefordert, sondern das komplette Prof. aufgespielt.
Kann ich jetzt einfach das Home wieder löschen und wenn ja, wie und wo muss ich das machen.

Übrigens: Der Aufbau der Seiten dauert plötzlich manchmal 1-2 Minuten.

Gruß

Fred

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

du wolltest doch formatieren und dann Prof. aufspielen.
Hat der der nicht die Partition angezeigt wo Home drauf war? Dann bietet er nämlich auch das Löschen der Partition an. Diese hätte ich glöscht und neu angelegt.
Danacht wäre das Format gekommen.

nein, nach dem Starten begann er gleich mit der Installation und ich hatte nur die Wahl zwischen Prof. oder abbrechen.

Fred

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

auch komisch.

Ich würde es nochmal mit einer Installation von Prof.
versuchen. Also mit Partition und Format.

Du schleppst sonst lauter altes Gerümpel von Home mit dir rum. z.B. im Ordner Programme.

Also falls du die Zeit und Lust hast. Installier Prof.
nochmal neu.

Hallo AchimL, erstmal vielen Dank für deine Mühe.
Nur damit ich nichts verkehrt mache: Ich lege beim Formatieren die Prof. ein, fahre den Rechner hoch und dann kommt bei mir, "von CD starten?" und danach "Installieren", ich drücke auf OK?
Bin ich dann nicht genau so weit wie jetzt?
Entschuldige die blöde Fragerei, aber mir schwierrt so langsam der Kopf.

Gruß

Fred

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

richtig: CD-Prof einlegen, Rechner starten.

Booten von CD .... Taste drücken !

Treiber werden geladen, Installieren,
evtl. Linzenz bestätigen, dann kommt irgendwann mal
Setup sucht nach vorhandenen Windowsinstallationen.
Nun die Partition löschen (B) und wieder neu anlegen.

Dann kommen Vorschläge zum formatieren. NTFS oder FAT32
Kannst wählen was du möchtest. NTFS mit Vorteilen und FAT32 hat Vorteile. So sehe ich es jedenfalls.


« Win XP: Systemzusammenbruch bei LeerlaufWin XP: pc stürzt einfach ab und bootet dann neu! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Laufwerk
Generell gibt es verschiedene Arten von Laufwerken. Ein Laufwerk in der Computersprache ist ein Lese- und Schreibmedium. Bei den Computerbezogenden Laufwerken unterscheid...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...