Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Farbe weg Farbe wieder da

Also das ist wirklich seltsam seit ein paar tagen schon verliert mein Bildschirm immer wieder Plötzlich seine Farbe und ich seh nur noch einen grünlichen Desktop nach einiger Zeit "mal längere Zeit mal weniger Zeit" ist die Farbe dann plötzlich wieder da.Hier bin ich wirklich überfragt ???Hab schon einiges an der Grafikkarte ausprobiert und den Treiber kontrolliert naja hat nix geholfen. vielleicht hat jemand von euch ja noch ne gute idee....

« Letzte Änderung: 03.12.05, 11:22:46 von Moorfrosch2005 »


Antworten zu Farbe weg Farbe wieder da:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Und du meinst das hat was mit Windows zu tun? Ich würde mal auf einen Hardwaredefekt am Monitor tippen.

In der Regel ist dieses Problem wie Dr.Nope schreibt ein Hardwareproblem. Der Stecker des Kabels vom PC zum Monitor wackelt oder sitzt nicht richtig. Ich habe auch schon abgebrochene Pins an diesen Steckern erlebt. Wackeln Sie mal an den Steckern, wenn der Effekt nun auftritt, haben Sie die Ursache gefunden. Übrigens sollte man die Stecker zwar mit den Schrauben an den Anschlüssen fixieren, viele Anwender machen das aber mit einer Kraft, wie wenn Sie einen Küchenschrank an die Wand hängen wollten. Also festziehen, aber mit Gefühl. Bitte Erfolg melden.

habe gerade die Stecker rein- und wieder rausgemacht, keine Veränderung, sind auch alle intakt. Muss ich mir etwa einen neuen Bildschirm kaufen  :o Eigenartig finde ich nur, dass es manchmal beim hochfahren nicht geht, und plötzlich funktioniert es. Andererseits habe ich es auch schon erlebt, dass beim hochfahren alles o.k. ist und plötzlich verschwindet die Farbe....

Naja, es könnte auch ein anderer Hardwaredefekt sein, der sich über die Laufzeit (Wärmeeinwirkung) einstellt. Es kommt auf den Monitor an, ob es sich lohnt ihn mal bei einem guten Fernsehreparaturservice (kleine Läden oft besser und günsiger als die Großen) checken zu lassen. Fragen kostet nichts und eine Neuanschaffung kann man ja immer noch machen (nach Weihnachten sollten wieder Schnäppchen zu machen sein)

Nachtrag

Eine ganz andere Idee: hängen Sie den Monitor doch mal bei einem Bekannten an dessen PC - Damit lässt sich klären ob das Problem wirklich vom Monitor kommt. Beachten Sie aber die Ablenkfrequenzen (evtl. am fremden PC vor dem Anschließen die Auflösung herunterstellen).

Viel Glück!

Danke für die Tipps solange es ihn nicht total zerreißt und ich noch was seh gehts ja noch ansonsten werd ich mich nach Weihnachten wohl wirklich mal auf dem Schnäppchenmarkt umgucken wenn mir bis dahin nich nochwas besseres einfällt. :)

Antwort auf Nachtrag die Idee hat ich auch schon aber wie gesagt Farbe weg Farbe wieder da wenn dann es gerade so aussieht bei meinem Kolleg als ob alles funktionieren würde wie kann ich sicher sein das dies dann nich nur eine taüschung ist :o:o:o

Mal für ein paar Tage tauschen ... Wenn dann der Fehler im getauschte auftaucht , und gleichzeitig deiner beim Kumpel OK ist : Graka prüfen  ;D

Ok danke für die Hilfe ich werds mal probieren und schreib demnächst das Ergebniss drunter. :):):)


« Rdoner "Eigene Dateien" standardmäßig geschlossen?Windows startet nicht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bildschirmschoner
Der eigentliche Sinn des Bildschirmschoners ist, den Bildschirm vor dem Einbrennen des Monitorbildes zu schützen.Während das bei neueren Monitoren auch nach Stu...

Bildschirm
Der Bildschirm, Monitor oder das Display ist das Gerät, auf dem die grafische Ausgabe des Computere zu sehen ist. Bei den aktuellen Flachbildschirmen gibt es die &au...

Desktop
Als Desktop bezeichnet man die Arbeitsoberfläche eines Computers. Der Desktop ist nichts anderes als eine grafische Benutzeroberfläche (Graphical User Interface...