Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Meine Musik ist verschwunden und doch irgendwo da

Hallo,

ich bin ganz verzweifelt!!! :'(
Ich musste mein Betriebssystem neu installieren, da Wondows eine wichtige Datei gefehlt hatte und mein Laptop nicht mehr hochgefahren ist. Windowas erstellt doch automatisch einen Musik- und einen Bilder-Orner. In dem Musik-Ordner war meine ganze Musik. Als Windowas XP dann neu installiert war, somit auch ein neuer Musik-Ordner automatisch erstellt wurde, ist meine Musik nirgends mehr zufinden. Allerdings zeigt mir meine Festplatte den verwendeten Speicher für diese an. Wie komme ich an diese Musik wieder ran????? Das ist soooooo wichtig, da waren soooo viele eigene Aufnahmen, ausgedachte Stücke etc. mit bei. Ich weiß nciht mehr, was nich noch machen soll. Ich habe getsern versucht mit sämtlichen Programmen die Dateien wieder aufzusuchen - VERGEBLICH!!!!!
Es wär echt ein Mega-Geschenk, wenn mir einer helfen könnte.
Vielen dank schon einmal und einen schönen Sonntag.

Eure Nori



Antworten zu Win XP: Meine Musik ist verschwunden und doch irgendwo da:

Hi Nori!
Da wäre zuerst die Frage, wie du neu installiert hast: einfach ´drüberinstalliert bzw. eine Reperatur gemacht? Oder vorher mit kompletter Formatierung? Dann ist in diesem Fall nix mehr zu machen. Soll jetzt nicht schadenfroh klingen, aber vor einer Neuinstallation soll/muss man halt seine Daten sichern! (Nachtrag: auch zwischendurch  immer eine Sicherung durchführen, für den Fall, das sich Windows nicht mehr starten lässt)
Was ich machen würde: entweder mit dem MediaPlayer oder irgendeinem anderen Audioprogramm (WinAmp, MediaMonkey) die in diesen Programmen vorhandene Medienbibliothek nutzen. Die kann man so einstellen, das sie auf den Laufwerken (Festplatte) alle Verzeichnisse nach Audiodateien scannt. Vielleicht findet sich ja so doch noch etwas...
kasi

Hey,

naja, ich habe nicht die festplatte formatiert, n xp neu installiert. allerdings nicht repariert!!! Aber das komische ist doch, dass meine festplatte den speicher anzeigt wie vor der enuinstallation. nur ist die musik verschwunden. ich war grade dabei meine gesamten daten zu sichern und dann ist sowas passiert. Mannooooo...

Nori

Zitat
...dass meine festplatte den speicher anzeigt wie vor der enuinstallation

Was meinst du damit konkret?

kasi

Naja, ich meine das so: Meine Festplatte zeigt den belegten Speicher von beispielsweise 37,4 GB an. Und bevor ich neuinstalliert habe, ahtte sie denselben belegten Speicher. Das bedeutet doch, dass die Musik noch da ist, nur der Pfad oder so verschwunden, oder????? Aber wie komme ich daran???? Mannnnooooo...bitte bitte bitte hiiiiiiiilf miiiiiirrrr!!!!!

Ich habe dir ja schon einen Vorschlag gemacht:

Zitat
Was ich machen würde: entweder mit dem MediaPlayer oder irgendeinem anderen Audioprogramm (WinAmp, MediaMonkey) die in diesen Programmen vorhandene Medienbibliothek nutzen. Die kann man so einstellen, das sie auf den Laufwerken (Festplatte) alle Verzeichnisse nach Audiodateien scannt. Vielleicht findet sich ja so doch noch etwas...

das habe ich ja bereits getan. allerdings dindet er n die musikdateien, die noch unversteckt auf der festplatte sind.
die anderen müssen auch da sein, sind wahrscheinlich nur versteckt und deshlab komme ich da nicht ran und der mediaplayer auch nicht. aber wie kann man sonst noch versuchen, die dateien wiederzubekommen?

Zitat
die anderen müssen auch da sein, sind wahrscheinlich nur versteckt
Nö! Wenn der MP keine weiteren findet, sind auch keine weiteren mehr da! Wo sollen die denn versteckt sein?
kasi

Und wieso zeigt mir die Festplatte den für die komplette Musk verwendeten Speicher trotzdem noch an, wenn sie nicht mehr da ist????

Erklär´ mir doch mal genau, wie da der Speicherplatz angezeigt wird???
kasi

Pass auf, meine Festplatte sagt mir jetzt, dass der belegte speicher 37,25 GB beträgt.wenn ich alle ordenr zusammenzähle,kommen aber nur 17 GB raus. und ca. 20 GB musik ist verschwunden. wieso sagt meine festplatte, dass 37,25 GB belegt sind, wenn aber alle ordner auf C: nur ca. 17 GB ergeben?????????

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Was möglich wäre, die Dateien liegen in einem anderen Profil unter eigene Dateien / eigene Musik. Da kommst du nur über den Administrator ran. Also wenn du die Home-Verison hast, über den abgesicherten Modus in den Administrator gehen (F8 drücken beim Windows-Start - im Menü abgeischerter Modus wählen). Das Profil versuchen zu finden und dann die Dateien rüber zu dir verschieben. Oder erstmal sehen, ob da überhaupt was ist.

Kannst du mir das genau erklären, was ich da machen muss???
momentan ist in diesem von windowas automatisch erstellen "eigene Musik-Ordner" nur die Beispielmusik drin, die windowas automatisch mit installiert hat. Und du meinst, dass, wenn ich in den abgesicherten modus gehe, ich in diesem ordner meine ursprüngliche musik finde??????

ich hab das jetzt auch über den abgesciherten modus versucht, aber vergebens. nicht einmal das funktioniert!!!! Wieso denn nur??????????????????? Was mich am meisten irritiert ist, dass meine festplatte den für die musik benötigten specihr trotzdem berechnet, das deutet doch nur darauf hin, dass sie noch irgendwo sein muss, oder irre ich mich??????? Ich würde alles dafür geben, dass meine eigenen stücke wieder da sind, bitte bitte bitte bitte bitte heeeeelft mir!!!! Nori

Hi!

Zitat
...wieso sagt meine festplatte, dass 37,25 GB belegt sind, wenn aber alle ordner auf C: nur ca. 17 GB ergeben?

Wieso sagt die denn, das 37GB belegt sind? Sind die 37GB nicht einfach die komplette Kapazität der Platte?
Schau mal unter Datenträgerverwaltung nach, wie die Platte partitioniert ist. Findest du über Systemsteuerung - Verwaltung...

kasi


« Win XP: Win XP: ich kann nur eine internetseite oeffnen!Ihre Frage: »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...