Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Win XP: Internet Explorer findet gewisse Seiten nicht mehr

Also ich hab von T-Com zu Arcor gewechselt und nun kann ich einige Internet Seiten nicht mehr aufrufen! Komisch ist dass dieses Seiten auf anderen Rechnern da sind (sind also nicht down die seiten)! Ich bin total verwirrt wie geht denn sowas, dass man nur manche Seiten aufrufen kann!!! Habs auch schon mit Firefox probiert, da gehn aber die gleichen Seiten nicht! Ich hab von DSL 3000 auf 6000 gewechselt und jetzt brauch icq eine halbe ewigkeit, bis es mal fertiggeladen ist, wenns denn mal geht! Sind das übergangsprobleme die bei arcor auftreten oder muss ich jetzt damit rechnen, dass mir sowas ständig passiert???

Ich nutze Windows XP Home Edition in Verbindung mit Internet Security von Norton und den Router SMC7004ABR



Antworten zu Win XP: Internet Explorer findet gewisse Seiten nicht mehr:

Also ich hab von T-Com zu Arcor gewechselt und nun kann ich einige Internet Seiten nicht mehr aufrufen!
Bei meinem Wechsel hatte ich noch Win98 und da habe ich vergessen, bei der Netzwerkkarte die DNS-Server von arcor einzutragen. Das gab auch merkwürdige Effekte. Unter XP und mit Router kann's völlig andere Gründe geben.

Was siehst Du für Werte, wenn Du bei "ausführen" eingibst
cmd
im nächsten Fenster schreibst Du
ipconfig /all

Ich depp! Sorry funzt alles! Hab die dns server net geändert *lol* danke da wär ich jetzt gar net draufgekommen!


« plug and playWin XP: Outlook Express »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!