Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse 10.1 Downloadverhalten Firefox/Seamonkey

Hallo,

ich habe Suse 10.1 mit KDE 3.5.3.
Das System wird mit smart ständig auf dem neuesten Stand gehalten.
Firefox 1.5.04 ist in der Suse-Version systemweit installiert, Seamonkey 1.02 lokal in /home.

Vor ein paar Tagen fiel mir folgendes kleines Problem auf.

Wenn ich auf einen Downloadlink klicke ist alles ok.

Wenn ich per Rechtsklick auf ein Bild oder eine andere Datei klicke und auf "Grafik/Ziel speichern unter"
gehe, erscheint folgendes




Es wird nicht der Name der Datei angezeigt - wie eigentlich üblich - sondern der Zielordner.
Und das bei beiden Browsern.

Mit dem Konqueror ist dagegen alles in bester Ordnung.

Weiß vielleicht jemand einen Rat. ???
Das Problem ist kein Weltuntergang, andererseits vermisse ich den Komfort früherer Tage.

Danke und Gruß, Frank


Antworten zu Suse 10.1 Downloadverhalten Firefox/Seamonkey:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Lustiges Problem. Keine Lösung, aber für den Firefox eventuell per Erweiterung hiermit zu umgehen:
http://dmextension.mozdev.org/
http://downloadstatusbar.mozdev.org/

Bevorzuge persönlich den ersten Link  ;)

Hallo,

an einen Download Manager (als Erweiterung) habe ich auch schon gedacht.
Nur komisch dass es bei beiden Browsern auftriit. ???

Gruß, Frank

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

lege doch mal in Deinem Homeverzeichnis ein Verzeichnis namens download an. Dann Firefox starten-Bearbeiten-Einstellungen-Downloads
Alle Dateien in diesem Ordner abspeichern und das angelegte dowonloadverzeichnis auswählen.
Vielleicht hilft es. Das es bei beiden Browsern bei Dir so ist, kommt daher das Firefox wie Seamonkey auf das gleiche Verzeichnis zugreift, nämlich .mozilla in Deinem Homeverzeichnis ( Da steht die Konfiguration drin )und sich gegenseitig beeinflussen kann. Ggf. auch mal das Verzeichnis löschen um mit einer "jungfäulichen" Browserversion zu starten. Solltest du eine Bookmarksammlung haben, die Datei Bookmarks.html vor dem Löschen des Verzeichnisses sichern und nach dem Du beispielsweise den Firefox neu gestartet und wieder beendet hast, die Bookmarkdatei in das nun automatisch neu erzeugte Verzeichnis .mozilla zurückkopieren. Dabei die vorhandene Dummydatei überschreiben.

Have Fun

Danke Dr. SuSE, das war's.

Habe Seamonkey runtergeworfen, ".mozilla" leergeräumt und mit einem jungfräulichen Firefox wieder begonnen.

Und voila - alles hat wieder seine Richtigkeit.

Danke und Gruß, Frank


PS - die Mozilla Suite und Firefox liefen lange Zeit parallel, ohne Probleme.
Wieder etwas dazugelernt.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

schön wenn es nun wieder funktioniert.

Gruss nach Niedersachen

Dr. SuSE


« Aus Suse10.0 mach Suse 10.1MIMME-Type nicht auffindbar »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...

Binärsystem
Unter dem Begriff Binärsystem versteht man einen aus einem Zeichenvorrat von zwei Zeichen aufgebauten Code. Computer verwenden intern dieses System, das auf Basis de...

Bus System
Ein Bus ist ein System zur Datenübertragung. Durch einen Bus können mehrere Teilnehmer über eine Leitung miteinander verbunden werden, ohne dabei an der Da...