Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: P910i Syncronisieren

Nachdem ich (wiedereinmal) viel Zeit in dem Versuch gesteckt habe mein Handy mittel BT und Kitchensync zu syncronisieren(leider nicht erfolgreich) hoffe ich auf eure Hilfe.Ich hab gelesen, daß Linuxtux beriets Versuche mit dem SE P990 gemacht hat,vielleicht hat er die rettende Idee. Also ich kenn mittlerweile alles was unter google zu finden ist. Das Problem ist jedoch einerseits eine andere Distr. andererseits wird Evolution als Mail Programm verwendet.Den Weg über OBEX Client hat noch keiner beschrieben(beschritten). Angeblich funktioniert das Syncronisieren mittel Syncml über OBEX Client. Ich habe es geschafft mein Handy mit dem PC(Epox dongle) problemlos zu paaren( ;D). Auch Daten(z.b. pdf,Bilder,etc.) verschicken mittels OBEX-File-Pusher(glaub ich heisst so) fkt. Im Kitchensync kann man nachdem man eine Gruppe definiert,Module wie Syncml,Evolution etc. einstellen. Dabei habe ich Syncml über OBEX Client angewählt, die BT Adresse und den Kanal (müsste 1 sein) eingestellt. Wenn man jetzt auf syncronisiern drückt tut sich.....nichts!Vielleicht hat wer noch eine Idee...
SonyErricson P910i,KDE 3.5.7 "r 31.1",Kitchensync letzte version.
lg Panzi :P


Antworten zu Suse: P910i Syncronisieren:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

bluetooth im Runleveleditor aktiviert ?? Kannst ja auch mal nach finchsync googeln und dies näher beleuchten. Ist eine plattformunabhängige Lösung auf Javabasis.

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ich habe BT über yast aktiviert, und kann auch Daten aufs Handy verschicken, muss ich BT zusätzlich im Runlevel edititor aktivieren?
Die ganze Syncronisation scheint eine sehr komplexe Sache zu sein, obwohl mich das wundert, da ja die meisten Handys primär Symbian OS und nicht Windows als BS haben.Die Daten müssen daher sowieso portiert werden!
lg Panzi
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Zitat
muss ich BT zusätzlich im Runlevel edititor aktivieren?

JA! in Runlevel 2 3 5 [/b]

(yast->system->Runleveleditor->Expertenmodus)

Have Fun

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

bluetooth war im Runleveleditor aktiviert. leider. Ich hoffe noch auf Linuxtux... :-\
lg Panzi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Panzi,

kennst du diese Anleitung schon?
http://www.deimeke.net/dirk/blog/index.php?/archives/491-P910i-und-Linux-2.html

Sollte sich auf die SuSE übertragen lassen.

Have Fun

Bis das ich auf den internen Speicher und die Speicherkarte zugreifen kann, hab ich noch keinen Erfolg weiter gehabt, das Syncronisieren klappt noch nicht, hab aber auch wenig Zeit im moment.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ja danke,dass kenn ich. Bin genauso weit gekommen, wie der Leidensgenosse der über Probleme mit 10.2 schreibt....(ich wars nicht! ;D). Aber ich hab das Gefühl viel fehlt nicht mehr. Es ärgert mich halt, dass in diesem Bereich einfach (noch) Windows die Nase vorn hat. Da ich geschäftlich viel Termine übers Handy plane möchte ich nicht händisch alle in Kmail oder Evolution eintragen...
lg Panzi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

PS:wie greifst du auf den Speicher vom Telefon?
lg Panzi

beim P990i musste ich erst ein firmwareupdate machen und dann funktionierte es über den blauzahn


« Suse: MP3 in OggSuse: x64 »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...

Reaktionszeit
In der Elektronik versteht man unter der Reaktionszeit die Zeit, die ein Flachbildschirm benötigt, um die Farbe und die Helligkeit eines Bildpunktes zu ändern. ...

Distributed Computing
Als Distributed Computing bezeichnet man dezetralisiertes Rechnen oder auch Verteilte DV genannt. Generell sind dies Anwendungen oder Betriebssysteme, die nach dem Client...