Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Neue Programme Starten

Hi
Habe Suse 9 KDE 3.2
Ich habe den MPlayer installiert, jetzt weiss ich nicht wie ich ihn starten soll. Mit folgenden Tipps hatte ich kein Erfolg. Neue Programme . entweder über Konsole mit MPlayer oder aber schau mal im Menü unter Multimedia (da sollte er nach einem Reboot drinstehen), ansonsten gib mal in der Konsole which oder whereis mplayer ein, kopiere den Pfad in die Zwischenablage, öffne mit einem Rechtsklick in KDE Neu erstellen => Verknüpfung mit Adresse (URL), wähle dann noch unter Eigenschaften ein passendes Icon und du hast MPlayer auf dem Desktop.

ALT+F2 drücken

in das weiße Feld Programmname eingeben und okay klicken

Bei Programme installieren  - löschen wird der Mplayer mit einem Schloss angezeigt. Version 1.0pre3-pm.1
Über Konsole kommt folgende Fehlermeldung, mplayer: error while loading shared libraries: libxvidcore.so.4: cannot open shared object file: No such file or directory  
 
MfG
Hans


Antworten zu Neue Programme Starten:

Hallo Hans55,

irgenwie ist dort eine abhängigkeit nicht aufgelöst, es fehlt ein softwarepaket auf dem Rechner.

Schaue nochmal hier nach um fehlendes zu finden:

www.links2linux.de  ->packman


« Probleme mit Suse Linux 9.0 aus CBWinNT4 Formular Druckserver ansprechen »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Pulldown Menü
Der Begriff pull down stammt aus dem Englischen und bedeutet herunterziehen. In früheren Jahren befand sich in rein textlich ausgerichteten Benutzerobeflächen d...

Zwischenablage
In der Zwischenablage (eng. Clipboard) oder auch Ablagemappe genannt kann ein Computer Daten speichern, ohne sie endgültig auf dem PC zu abzulegen. So können Da...

IP-Adresse
Die IP-Adresse ist eine Adresse in einem Computernetzwerk, das auf dem Internet-Protokoll (IP) basiert. Sie besteht aus vier Zahlenblöcken mit Zahlen von 0 bis 255, ...