Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

ELSA +wvdial

Hallo Leute,

habe ein ELSA Microlink 56k an com1 also TTYS0 angeschlossen und YAST erkennt das modem auch richtig
nur wenn ich mit wvdial anwählen will, bekomme ich die fehlermeldung "Failed to open /dev/ttys0: Input/output Error" weiß jemand warum ?? oder was ist noch nicht richtig konfiguriert ??


Antworten zu ELSA +wvdial:

Hallo,

evtl. stimmt das Benutzerrecht auf die Schnittstelle nicht. Versuche mal !testweise! als Root eine Verbindung aufzubauen. Geht das ??

Ja, habe ich auch schon versucht aber genau dasselbe problem tritt auf.

Hallo,

dann mal den Inhalt der Datei wvdial prüfen und ggf. ALS ROOT mit einem Texteditor den Initstring gem. Modemhandbuch anpassen. <-------------
                                      |
[Dialer Defaults]                     |
Modem = /dev/modem                    |
Baud = 57600                          |
Init1 = ATZ                           |
Init2 = ATQ0 V1 E1 S0=0 &C1 &D2  <----
Init3 =
Area Code =
Phone = 0
Username =
Password =
Ask Password = 0
Dial Command = ATDT
Stupid Mode = 1
Compuserve = 0
Force Address =
Idle Seconds = 300
DialMessage1 =
DialMessage2 =
ISDN = 0
Auto DNS = 1

Hallo,

kleiner Nachtrag. Die Datei heißt wvdial.conf und ist im Verzeichnis /etc zu finden.


« Wine auf RootServer mit SuSE Linux 8.1Probleme nach Festplatteneinbau! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
AGP Schnittstelle
Die AGP (Accelerated Graphic Port) - Schnittstelle ist auf neueren Mainboards die Schnittstelle für die Grafikkarte. Die Vorteile gegenüber dem PCI - Slot, in d...

PCI Schnittstelle
PCI ist eine Kartenschnittstelle auf dem Mainboard. Man unterscheidet die Kartensteckplätze in die alten ISA - Ports und PCI - Ports. Siehe auch Schnittstelle...

Serielle Schnittstelle
Genormte Schnittstellen zur seriellen Datenübertragung vom und zum Computer, beispielsweise RS 232 und RS 422. Bei einer seriellen Datenübertragung werden die B...