Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Dolphin (Systemverwaltungsmodus)...

...verweigert mir den Dienst.

Moin moin,

ich wollte heute o.g. Dateimanager nutzen, und bekam nach dessen Start folgende Fehlermeldung:
 

Zitat
Proßeß kann nicht gestartet werden: Keine Verbindung zu klauncher: The name org.kde.klauncher was not provided by any .service files
Mit dem Konqueror (Systemverwaltungsmodus)KDE3 allerdings klappts normal.
Ich nutze SuSE 11.1, KDE 4.1.

Gruß aus Berlin
 

Antworten zu Dolphin (Systemverwaltungsmodus)...:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

wie öffnest du deinen Dolphin???

F2 und Befehl "kdesu dolphin" ???

und was geschied, wenn du in der Konsole

 

Zitat
su - ENTERTASTE
rootpassword

und anschliessend mit

 
Zitat
dolphin

deinen Dateibrowser öffnest
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast Du nach der Installation Deinem System ein Update verpasst ?

Wenn nicht, dann mach mal ein Update. Füge aber vorher die entsprechenden Installationsquellen ein.

Ich nehme immer diese hier.

http://en.opensuse.org/Additional_YaST_Package_Repositories

Du kannst auch diese nehmen.

http://www.computerhilfen.de/hilfen-6-215580-0.html

Wichtig ist, dass auch die KDE Installationsquellen eingefügt werden.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

maaaahlzeit.....
...und danke für die Antworten.
@Ignatz
Also, Updates sind auf dem neuesten Stand, natürlich inkl. KDE-Repo's.

@Hardy
Mit ALT-F2 geöffnet, läuft der "einfache" Dolphin normal, ich kann alle Tätigkeiten ausführen, außer Zugriffe, die Root-Rechte erfordern.
ALT-F2 und "kdesu dolphin" öffnet noch dasPasswortfenster, danach den Dolphin im Root-Modus mit o.g. Fehlermeldung.

In der Konsole als Root passiert nach Eingabe von "Dolphin" garnichts, als normaler User öffnet D. dann allerdings wiederum ohne Root-Rechte.

Gruß aus Berlin

 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Überprüfe mal Deine Einstellungen im KMenü

Rechte Maus auf KMenü und dann in den Menü Editor auf den Eintrag

System/Dateiverwaltung/File Manager Super User Mode

Als Befehl muß dort folgendes stehen

dbus-launch dolphin %i -caption "%c" "%u"

Zudem muß im Runleveleditor der Dienst dbus aktiviert sein.

sonst geht es nicht. Ich habe mal nach einer Lösung gegoogelt.

« Letzte Änderung: 10.01.09, 14:48:07 von ignaz »

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hallo Ignatz,

im Befehl fehlte die Zeichenfolge "dbus-launch", also eingefügt...
Im Runlevel war dbus allerdings schon aktiviert.
Jetzt läufts....

klasse, und danke nochmal  :D

Gruß aus Berlin


« Knoppix: autom. Bezug von IP-AdressenopenSUSE 11.0 - DMA-Modus für CD-Laufwerke dauerhaft aktivieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Thermosublimationsdrucker
Farbdrucker, der die Farben der Trägerfolien in einen gasförmigen Zustand verwandelt, bevor sie in ein Spezialpapier eindringen. Siehe auch Thermotransferdruck...

Thermotransferdrucker
Drucker, der mit Hilfe von Hitze Farbpartikel von einer Trägerfolie auf das Papier überträgt. Zum Drucken wird das Papier und Thermodruckkopf oder eine - z...

Betriebssystem
Das Betriebssystem ist das Steuerungsprogramm des Computers, das als eines der ersten Programme beim Hochfahren des Rechners geladen wird. Arbeitsspeicher, Festplatten, E...