Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Suse: Ubuntu deinstallieren >.<

Hallo, ich hab folgendes problem , ich hab mal vor einiger zeit ubuntu installiert , so ich hatte auch ne extra partition gemacht aber dann dummerweiße doch i.wie das auf der partition DATEN instllaiert,
so fakt is nun ich habe das auf einer partition die ich nich einfach so löschen kann >.<

kann man das einfach wie ein normlaes prog löschen ?
 


Antworten zu Suse: Ubuntu deinstallieren >.<:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

Entschuldigung, aber ich verstehe kein Wort..  ???

könntest du dies vielleicht ein bisschen besser schildern, damit wir dir auch helfen können.

Gruss

Hardy1979

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

Ubuntu ist kein normales Programm wie z.B Firefox oder WoW, sondern ein eigenständiges Betriebssystem auf Linuxbasis. Das lässt sich nichrt mal soeben per Mausklick löschen. Leider kenne ich mich als Susianer mit Ubuntu nicht so detaliert aus. Da ist Hardy1979 der kompetentere Ansprechpartner. Warte einfach auf seine Anwort.

Have Fun    

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo

nach mehrmalem durchlesen, glaube ich, dass ich es verstanden habe.

Du hast Ubuntu auf deine externe Harddisk installiert, wo du Daten gespeichert hast, die nicht gelöscht werden sollen. Jetzt willst du Ubuntu von deiner externen Harddisk wieder entfernen.
Ist dies richtig so??


Mit was hast du die Partition deiner Daten formatiert???
Ntfs? oder ext3??


zur Erklärung

Ubuntu verkleindert wärend der Installation deine Partition um Platz für dieses Betriebssystem zu schaffen.

im Sinn löschen kannst du dies nicht einfach so. Die einzige Lösung ist, die ganze Partition von Ubuntu zu löschen und neu zu erstellen.

So wirds gemacht

Am besten geht dies mit einer Live-cd / dvd. (damit hast du dein Ubuntu Installiert)

Starte von dieser Live-Version, öffne die Konsole und starte das Partitionierungsprogramm (gpartet)

Befehl: gparted ENTERTASTE

Selbstverständlich muss deine externe Harddisk laufen

sobald gparted gestartet hat kannst du dann die "ext3" formatierte Partition löschen, und z.B mit Ntfs formatieren.

ACHTUNG: achte darauf das du nicht die Partition mit dienen Daten erwischt.


hier noch ein kleiner Wiki-Artikel, zu diesem Thema

http://wiki.ubuntuusers.de/gparted



Gruss

Hardy1979
 


« Suse: WIN XP Prof. Disk partitioniert, Linux drauf, Linux löschen?Damn Small auf Virtual Box ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Datenbank
Eine Datenbank (DBS), im englischen database, ist eine strukturierte Datensammlung und fungiert wie ein "digitales Archiv". Datenbanken dienen der effizienten Aufbewahrun...

Datenkompression
Siehe komprimieren. ...

Datenrate
Als Datenrate bezeichnet man die größtmögliche Datenmenge, die sich innerhalb einer Sekunde übertragen lässt. Diese wird in Bit pro Sekunde geme...