Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Office Suite <-> Ladehemmungen

hallo,

Office Suite braucht tierisch lange um Text-Dokumente zu öffnen.
Das gleiche wenn ich ein neues Dokument erstellen möchte.
Gibt's da irgendwelche Möglichkeiten das zu beschleunigen?

DAnke


Antworten zu Office Suite <-> Ladehemmungen:

Hallo Harald,

der Start dauert eigentlich nur bei jedem ersten Zugriff auf Openoffice länger. Anschließend werden die wesentlichen Teile im Speicher gehalten. Um den Start zu beschleunigen musst du den Openoffice quickstarter installieren. Dann läuft es wie bei dem Mitbewerber aus Redmond ab. Dort werden die Ms-Officedinge auch beim Systemstart durch einen Quickstarter geladen. Unterschied:
Bei Windows läuft die resourcefressende Systembremse defaultmäßig mit, bei Linux musst du sie bewußt nachinstallieren.

@ PenguinTux,

hab das Teil installiert, ändert sich aber nichts.
Das laden der Dokumente dauert nach wie vor nervend lange (nicht nur beim ersten Zugriff, damit könnte ich ja leben!). Zeitweise bis zu 40 Sekunden.
Der Befehl an den Drucker braucht auch so ca.60
Sekunden. Das öffnen von html-Dokumenten dagegen funzt recht fix. ???

Sehr merkwürdig.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo Harald,
welches OO setzt Du denn ein? Mein 1.1.1 braucht beim 1 Start unter Suse 9.0 15sek danach 5sek! Auf einem Duron 1,3 GHz 512 MB SD-Ram!

Wenn möglich ziehe Dir mal die  O O 1.1.1 vom Server (ca 80MB!)
und installiere diese!

Drucker legt bei mir nach ca 5sek los!!

Gruß
Ralf

« Letzte Änderung: 14.05.04, 14:32:37 von rascherer2003 »

@rascherer2003,

dank, werde es mal testen. Hab im Moment OO 1.1.0
drauf.
Mal sehen ob es was bringt.

bis dann

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Es ist kein rpm! Ist aber eine recht gute install Beschreibung auf der Homepage dabei!!Wörterbücher mußt Du ebenfalls nachistallieren->ist aber ein Writer Makro!!
Besser die alte install vorher mit Yast deinstallieren!!

Gruß

http://de.openoffice.org/

« Letzte Änderung: 14.05.04, 14:40:57 von rascherer2003 »

Hallo,

wollte nur schnell berichten. Jetzt flitzt es. Hab einfach OpenOffice deinstalliert und nochmal neuinstalliert.
Jetzt braucht's nur noch 4 Sekunden zum laden von Dokumenten. (hab mit Stoppuhr daneben gehockt und die Zeit gestoppt).
Klasse, hoffentlich bleibt es so! ;D;D;D

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

OO 1.1.1 lohnt sich trotzdem->noch schneller und besser ;D


« SUSE 9 SE - und wie weiter....Eins nach dem andern anfragen....SuSE »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Microsoft Office
MS Office ist ein Software-Paket des amerikanischen Unternehmens Microsoft für die Betriebssysteme Windows und Mac OS. Zu dem Paket gehören Programme wie Word, ...

OpenOffice
OpenOffice ist eine kostenfreie Bürosoftware, die auf zahlreichen Betriebssystemen läuft und in vielen Sprachen erhältlich ist. Die Open-Source Software en...

Zugriffszeit
In Milisekunden angegebene Zeit, die das Speichermedium zum Erreichen der gesuchten Daten braucht. Die Zeit ist abhängig vom technischen Verfahren des Mediums sowie ...