Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: office 2003 Dateien von Office 2007 öffnen

Habe office 2003 installiert und kan seit einiger zeit keine dateien von word 2007 mehr öffnen. trotz erneutem runterladen des konverters sowie aller möglichen updates. selbes problem habe ich auf dem zweiten rechner.eine systemwiederherstellung hat das problem kurzzeitig behoben. nach dem laden der neuen updates von microsoft ging dann wieder nichts mehr...... suche dringend eine lösung. danke im vorraus


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 3-4 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. (Datei kann nicht geöffnet werden) 

« Letzte Änderung: 18.09.08, 17:38:00 von Dr.Nope »


Antworten zu Windows XP: office 2003 Dateien von Office 2007 öffnen:

Speicher die .docx Datei mit Office07 doch einfach im 97/2003 Format.

Ist bereits in diesem format gespeichert.....

Lad die Datei eben hoch, dann speicher ich sie dir im alten .doc Format und lad sie wieder hoch.


« Windows Vista: Nutzung von Outlook 2002 und T-Online über Windows VistaWindows XP auf externe Festplatte? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...