Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Als Root anmelden.

Hi
Ich möchte mich grafisch als Root anmelden. Bei Suse 9 habe ich das unten über Benutzer wechseln gemacht, Bei Suse 9.1 komme ich immer in Yast, und beim schliessen bin ich sofort wieder als User auf die andere Seite Angemeldet. Ich möchte mein Root-Passwort ändern, und die mindest Zeichen auf 1 stellen. (Bin alleine bei Suse)

Gruss
Hans


Antworten zu Als Root anmelden.:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Abmelden-> nur Sitzung beenden-> dann im logon: root
eingeben +rootpasswort= rootdesktop!!!

Gruß
Ralf

Hallo Hans,

die Länge der Passwörter kannst du doch als als normaler user in YaST2 einstellen, da dieses Tool immer als root ausgeführt wird.

Wenn du auf Abmelden -> Nur Sitzung beenden gehst, kannst dich doch als root wieder anmelden.

Habe bei mir voher noch den Befehl  "export XAUTHORITY=/home/deinBenutzername/.xauthority" ausgeführt (bei mir war das wohl nötig)

hoffe das hilft dir weiter...

Hallo Hans,

als Root anmelden geht nach wie vor. Wenn Du im Anmeldefenster als Benutzer root eingibst und das passende Passwort bist du als Root drin. Möchtest Du die Lösung von KDE 3.1.4 wiederhaben, musst Du als Root zum Editor greifen und die Konfiguration von kdm und xdm modifizieren.

Die Konfigdatei für KDM findest Du hier:

/opt/kde3/share/config/KDM/Xservers

Sieht dann so aus:

---->schnipp

# Note: The vt07 is required to start the local X server on the virtual
#       console 7. This avoids conflicts with gettys of /etc/inittab.
#
:0 local@tty1 /usr/X11R6/bin/X :0 vt07
:1 local@tty2 reserve /usr/X11R6/bin/X -nolisten tcp :1 vt08

<----schnapp

Für xdm musst Du die Datei /etc//X11/xdm/Xservers ändern

Sieht dann so aus:

<---schnipp

# Note: The vt07 is required to start the local X server on the virtual
#       console 7. This avoids conflicts with gettys of /etc/inittab.
#
:0 local /usr/X11R6/bin/X :0 vt07
:1 local /usr/X11R6/bin/X :0 vt08   <-hinzufügen

---->schnapp

Nach dem nächsten Neustart sollte der fehlende Menüpunkt zum Benutzerwechsel wieder wie früher auftauchen. Falls nicht, drücke einfach aus dem angemeldeten Benutzer heraus die Tasten ALT+F8 und melde dich als Root an.

Viel Erfolg









« Linux und Windows 2000 Kylix - brauche libgtk.so - wichtig! »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Benutzerkonto
Windows bietet die Möglichkeit Benutzerkonten, kurz Nutzerkonten, anzulegen. Auf diese Weise kann ein Rechner von mehreren Nutzern verwendet werden.   Bei jed...

Benutzerkontensteuerung
Im Windows Betriebssystem können Benutzerkonten anglegt werden. Mithilfe der Benutzerkontensteuerung bei Windows Vista und Windows 7 (User Account Control, kurz UAC)...

Alphanumerische Zeichen
Alphanumerische Zeichen: Damit sind bestimmte Zeichenkombinationen gemeint, die aus Zahlen und einigen Buchstaben bestehen können. Während die Zeichenfolge "123...