Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Ubuntu: Iptables - nur Lan Zugriff - Verständnisfrage

Hallo Leute,

ich beschäftige mich derzeit mit den Iptables. Ich habe mir schon einiges durchgelesen zum Aufbau, zur Funktion und zur Geschichte.

Ich habe nur einmal eine allgemeine Verständnisfrage die ja vielleicht generell auf Linux anzuwenden ist.

Wenn ich nun den Traffic nur netzwerkintern erlauben möchte würde ich ja soetwas schreiben wie:

iptables -A INPUT -s 192.168.x.x/24 -j ACCEPT
und
iptables -P INPUT DROP

um das nur einmal auf den eingehenden Traffic zu beziehen. Ich habe gerade zufällig gesehen, dass auch mal /32 anstatt /24 hinter der Ip stand. Was bedeutet diese Zahl? Ich hätte nun erst gedacht dass da alle Ips betroffen sind zwischen 192.168.2.0 und 192.168.2.24. Das ist aber ein Irrglaube und jetzt möchte ich nur wissen, was diese Zahl bedeutet ;D

Ich danke euch für eure Hilfe :-)
Ich hoffe Ihr hattet alle ein schönes Weihnachtsfest ():-)

Gruß
Marcel  

« Letzte Änderung: 27.12.09, 12:14:41 von Marcel_O »

Antworten zu Ubuntu: Iptables - nur Lan Zugriff - Verständnisfrage:

http://de.wikipedia.org/wiki/Netzwerkmaske

Bei /32 hast Du eine Netzwerkmaske
255.255.255.255
und somit den Bezug auf diese eine IPv4-Adresse.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ahhhh :)

Hätte ich in dem Artikel jetzt nicht die Tabelle unten gesehen, hätte ich gleich nochmal nachfragen müssen ob mir das mal einer ohne großes Tamtam beschreiben kann ;D

Entschuldigt meine doofen Fragen, aber es dauert halt bis man sich in soetwas eingearbeitet hat wenn man das nie von jemanden erklärt bekommt :D

Vielen Dank für deine Hilfe :-*

 :D
Gerne, es gibt doch fast keine doofen Fragen.


« Suse: Problem mit SambaUbuntu: BIND9 - Frage zum include-Befehl »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!