Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Multiprozessor-Emulation mit Cluster möglich

Ist es möglich mittels eines Clusters (ich probiere gerade PelicanHPC aus) einen Mehrkernrechner zu emulieren?
Standardmäßig können ja nur Programme von dem Cluster profitieren, die die MPI-Schnittstelle benutzen.
Mich würde es jetzt interessieren, ob es ein (Linux-)Programm gibt, das quasi für alle Programme eine MPI-Schnittstelle bereitstellt und den Programmen quasi einen Multicore-Rechner vorgaukelt, dass also auch "normale" Programme von der zusätzlichen Rechenleistung der CLusternodes profitieren können.

« Suse: ausschalten benötigt superuser-rechteWindows XP: windows funkt nicht mehr / formatiere sachen wiederherstellen - mit Knoppix »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bad Cluster
Als Cluster bezeichnet man die kleinste Speichereinheit, in der ein Betriebssystem Daten auf einen Datenträger speichert. Ein Cluster umfaßt in Abhängigke...

Cluster
Generell bezeichnet man als Cluster eine Gruppe von Datenobjekten mit ähnlichen Eigenschaften. Zuordnungseinheit auf einem Datenträger. 2, 4 oder 8 Sektoren ein...