Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Hi,
 
@Kersten...Danke, dass hat mir auf jedenfall schonmal geholfen... nur werden in der Diskettenverwaltung meine fat32 partitionen gar nicht angezeigt... sondern als normaler user nur mein floppy und meine beiden cd laufwerke... als root ist ausser den 3 sachen noch die bootpartition da... was mache ich falsch???

Dankbar für jeden tipp...

Hardscore

Hallo,

poste mal bitte die Tabelle -
steht da manchmal was von vFat

Mit freundlichen Grüssen

Kersten Griebel
----------------------------------------------------
Der Rechner von heute stuerzt ja schon ab, bevor man ihn ueberhaupt
eingeschaltet hat.
Das ist dann energiesparend und deshalb kein Bug sondern ein Feature.
------------------------------------------------------

Hi,

habs hinbekommen... allerdings nur mit einschränkungen...

ich hab diese zeilen in die /etc/fstab eingetragen und das ganze für meine vfat partition hdb1 konfiguriert.... das hat auch geklappt...

nur wollt ich das jetzt auch für meine ntfs partition hda1 machen und für meine vfat partition hdb2...

folgende fehler:

die erste ging wohl nicht weil das ntfs und nicht vfat ist (hab bei dem eintrag in die fstab aber statt vfat auch ntfs geschrieben...)

und bei der 2. partition ist das problem das die eine logische partition von der hdb1 ist...


Frage: wie muss ich diese zeile umändern damit ich auch ntfs bzw. logische partitonen mounten kann...

Danke an alle die helfen...!!!

Hardscore

Ach ja...

@alle erfahrenen Linux User: Wenn ich über Linux auf einen anderen Rechner mit Windows 2000 zugreifen will kommt der fehler, dass nautilus den Master server SMB nicht kontaktieren kann und dass ich sicherstellen soll dass dieser im Netzwerk vorhanden ist...

??????????

MFG

Hardscore

Hiiiiiiiiiilllllllllllllfffffffffffffffffeeeeeeeee!!!

Hallo,

gehst du über "START" äääh "roter Hut" "Netzwerk-Server"?
Welche "NAUTILUS" hast du?

habe 2.6.0 geht bei mir

Gruss Kersten


« Internet ist zu langsamLinux Mandrake ab Dos installieren »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

Bug
Bug bezeichnet einen Fehler in Computerprogrammen. Es gibt verschiedene Arten von Bugs, wie zum Beispiel den, in der Regel am häufigsten auftretenden Syntaxfehler. B...

Linux
Linux bezeichnet ein kostenloses Betriebssystem, das als Open Source verfügbar ist. Die erste Version entstand 1991 und wurde von dem Finnen Linus Torvalds aus dem S...