Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Bodhi Linux startet/bootet nicht! HILFE!!!

Ich habe mir vor zwei Tagen Bodhi Linux(das ist ne version die nur einen Web-Browser und einen Texteditor beinhaltet)auf meinen Uraltlaptop insalliert(Hat ungefär 5 stunden gebraucht :'(). Als da entlich stand 

Zitat
Installation abgeschlossen bitte starten Sie ihren Rechner neu.
wahr die freude natürlich groß! Doch als dann der ladebildschirm gekommen ist und danach nur ein schwartzer bildschirm ist das lächeln auch schon wider verschwunden >:(. Ich habe ein bischen herumprobiert und habe dann wärend dem laden esc gedrückt dann ist das gekommen: (Bild->).

Ich würde mich sehr über eine schnelle beantwortung meiner frage da ich schon gespannt min was mich den so erwartet(ist mein erstes Linux Betriebssystem das ich installiert habe)

Danke in vorraus
Cyberpunk

Antworten zu Bodhi Linux startet/bootet nicht! HILFE!!!:

Hallo!

Was heißt denn Uraltlaptop? CPU / RAM /Grafik / Modell / HDD
Bodhi ist zwar für sehr schwache Hardware ausgelegt aber auch damit sind irgendwann Grenzen erreicht. 5 Stunden spricht ja schon für sich. Auf einem aktuellen Rechner dauert das keine 10 Minuten.

Bodhi ist i.Ü. alles andere als ein "typisches" Linux.

Gruß

Erst mal danke für die schnelle Antwort!
Im Anhang habe ich ein Bild vom BIOS mit den spezifikationen das Laptops.
Ich glaube ich kann mir denken warum die Installation so lange gedauert hat:
1. Der laptop hat nur 256MB ram (so wie ich das sehe) das reicht zwar für bodhi aber für das live system ist das glaube ich zu wenig daher ist es bei installation zu Verzögerungen gekommen.
2. Ich wohne nicht in der stadt(um nicht zu sagen am ar*** der welt) deshalb glaube ich das das Internet ich den "besten"  down-speed hat!

Inwiefern unterscheidet sich bodhi von anderen Linux Systemen? Ich meine es hat mehrere Desktops hat ein Terminal und verwendet doch den selben Code?!

Gruß
Cyberpunk

Hallo!

OK ist jetzt definitiv nicht mehr der Renner. Dennoch sollte gerade Bodhi eigentlich laufen. Die Fehlermeldung vermerkt ein Problem mit "Plymouth" ( Link ). Ich verlinke mal das Wiki dazu ohne weitere Kommentare, da nicht gerade mein Spezialgebiet. Hilft das nicht weiter, würde ich raten entweder im dortigen Forum mal nachzufragen oder in einem Bodhi-Forum.

Eine Alternative zu Bodhi könnte bei 256 MB RAM gerade noch Lubuntu sein ( Link )

I.Ü. musst du bei der Installation keine Internetverbindung haben. Die Aktualisierungen kannst du auch nach erfolgter Installation erledigen.

Bodhi mit der GUI E17 ( Bodhi - Enlightenment ) ist stark konfigurierbar und von Haus aus mit viel "Eyecandy" ausgestattet. Aber für Einsteiger, insbesondere wenn sie nur den Windowsschen Einheitsbrei gewöhnt sind, schon eine heftige Umstellung.

Gruß

« Letzte Änderung: 14.05.14, 10:56:10 von Klaus P »

Also,  ich habe mir den link zu plymouth angeschaut,  habe dort aber nichts brauchbares gefunden. Daraufhin habe ich gegooglt(ich hatte vorher nur die Fehlermeldung mit cryptswap usw angeschau) und habe erstens nur Beiträge für ubuntu gesehen(Lösungen mit Paket-Installation unter ubuntu) und auch manchmal überhaupt keine lösung(und dazu noch alles in englisch[???]). Lubuntu ist mir nicht so sympathisch und die Gefahr besteht noch immer das die selbe Fehlermeldung auch dort kommt...
Ich weiß nicht ob ich von einem forum zu viel verlange aber wenn noch jemand eine Lösung für meine fehlermeldung(en) hat wäre ich demjenigen sehr dankbar!
LG
Cyberpunk

 

Zitat
  und habe erstens nur Beiträge für ubuntu gesehen(Lösungen mit Paket-Installation unter ubuntu)

Nun ja, da Bodhi auf Ubuntu aufbaut ist das ja auch nicht weiter verwunderlich!  :)

 
Zitat
. Lubuntu ist mir nicht so sympathisch 
Bei deiner Hardware solltest du nicht allzu wählerisch sein!
Alte Hardware

Nichts gegen die helfenden Hände in diesem Forum, aber bei so einem speziellen Problem, erhöht sich die Chance auf Hilfe in einem Linux/Ubuntu-Forum deutlich.

Gruß

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Versuch's auch mal mit Puppy-Linux, sehr fein für alte Hardware und basiert nicht auf *buntus :)

http://puppylinux.org/main/Overview%20and%20Getting%20Started.htm

Ich habe jetzt bodhi einfach noch einmal installiert (diesmal ohne swap partition) Und der laptop hat sich aufgehängt(ich konnte zwar die Maus bewegen aber der ladebalken der Installation ist nicht weitergehenden, das hab ich sogar über Nacht rennen lassen und in der früh war er genauso weit wie am abend). Ich hab die ganze Installation ca 3 mal laufen lass aber er ist immer bei der Zeile hängen geblieben(bild). Ich hab mich jetzt entschieden dass ich mal schauen Werder was lubuntu hergibt...  Danke für die vielen Ideen und gedanken

Cyberpunk  


« windows xp --> Linux ?von cd booten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...