ich habe ein chrombook und ein modem von telec. ,kann ich da drucken?

ich habe ein chrombook und ein modem von telecolumbus.einen router von asus.kann ich über den router oder das modem irgendwie drucken?
der drucker ist ein einfacher von ricoh
ps.bin laie

Antworten zu dieser Frage:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Und den Drucker einfach direkt ins Notebook zu stecken geht warum nicht?

Ansonsten fehlen auch sämtliche Angaben. Wenn ich sage ich hab Probleme mit meinem Hyundai würdest du wohl auch fragen was genau für ein Modell das doch ist... ::)

habe geschrieben das ich ein chrombook habe,chrombooks lassen sich nur an cloud-drucker verwenden.ich habe aber nur einen normalen drucker.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Und warum hast du dir einen normalen Drucker besorgt bevor du dich über deine Möglichkeiten informiert hast?

Abgesehen davon bist du im falschen Unterforum.

chrombooks lassen sich nur an cloud-drucker verwenden.ich habe aber nur einen normalen drucker.
Was verstehst du denn unter einem "cloud-drucker"?
Du denkst wohl, daß deine zu druckende Seite "irgendwo in der cloud ausgedruckt wird"... - Wie willst du dann an das gedruckte Material kommen?

Google Cloud Print
https://www.google.com/intl/de_ALL/cloudprint/learn/

Du solltest den "einfachen Drucker von ricoh" genau vorstellen - dann kann die Unterstützung bei der Anbindung an den Router von Telecolumbus (seit 04.10.2017 PŸUR) gegeben werden.

Wenn der Drucker selbst nicht netzwerkfähig ist (von der Herstellerseite aus) - kannst du es nur versuchen durch einen "Printerserver" an den ein Drucker per USB angeschlossen werden kann.

« Debian Jessie Grafik in Fenstern und beim Lade Balken.Ich komme nicht in mein Pc rein!!( wegen sperrung?) »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!