Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sicherheit: Computer gesperrt und bei falscher PW eingabe ausschalten?

Hey, gibt es ein Tool, Programm, Plugin oder was auch immer, dass den PC sperren kann, und bei falscher Passworteingabe diesen herunterfährt?
Vielleicht sogar beim berühren der Maus ein paar Sekunden für die Eingabe sonst wird der PC runtergefahren?

Grund dafür ist das mein ArbeitsPC mit PGP (Pretty Good Privacy) verschlüsselt ist. Außerdem sind einige Datentresore auf externen Platten mit PGP erstellt und i.d.R. ständig geöffnet.
Wird nun der PC heruntergefahren, die Stromzufuhr unterbrochen oder das USB-Kabel der ext. Platten entfernt, schließen sich die Tresore automatisch, bzw. der Computer ist wieder komplett verschlüsselt.

Wenn ich jedoch den Computer über Nacht laufen lasse (leider nötig) und diesen nur mit der Windows-"System sperren" Funktion sichere, habe ich ein ungutes Gefühl.
Ich weiß noch von alten Win Versionen das sich dieser Schutz oft aushebeln ließ und dem entsprechend mistrauisch bin ich aucb bei WinXP Pro.

Darum suche ich eine bessere Software.
Google und Co brachten leider keine Hilfe. Vielleicht kennt sich ja hier jemand mit so etwas aus.

Ich danke euch vielmals im voraus.

Gruß,
mog



Antworten zu Sicherheit: Computer gesperrt und bei falscher PW eingabe ausschalten?:

Es gibt kleine billige Lock-Programme.
Wenn die installiert sind, braucht man nur auf ein Icon klicken, dann ist der PC erst nach Passwort-Eingabe wieder zugänglich. Im Gegensatz zum XP-Schoner wird das Login eines Administrators nicht akzeptiert.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hi

- wenns der ArbeitsPC ist, kommt sicherlich der "Dienstgeber" für die Security-Lösung auf  ;)

- schoeller network control ist unsere Nr.1 in Österreich - hat für Alles 1e Lösung

Ich bin der Dienstgeber.

Preislich günstig wäre nett.
Aber Sicherheit geht vor!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

"muss durchlaufen"
Dann müsstest Du ihn auch gegen "Sabotage" sichern , da hilft nur ein separater Raum mit Stahltür & USV & Notstromaggregat. Moni kann draussenbleiben , wenn Shutdown von dort geperrt ist , oder einfach abschalten und mit Fernbedienung den Strom (Funkschalter im Pc-Raum) kappen.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
"muss durchlaufen"
Dann müsstest Du ihn auch gegen "Sabotage" sichern , da hilft nur ein separater Raum mit Stahltür & USV & Notstromaggregat. Moni kann draussenbleiben , wenn Shutdown von dort geperrt ist , oder einfach abschalten und mit Fernbedienung den Strom (Funkschalter im Pc-Raum) kappen.

Sie hörten die Worte v. HofratProf.Dr. CIA;)

(CarstenInAufruhr)

Bessere Vorschläge ?? Erwin ???
Spüchekloppen allein hilft auch nicht weiter !!!  ;D:o::)8)
Meine Wohnung z.B. kann ich mit einem Funkschalter "stromlos" machen. Um an Strom zu kommen , müsste man schon den Kühl- oder Gefrierschrank ausbauen.
Ausserdem ist die in ca 15 Sekunden so vernebelt , dass kein Einbrecher was findet   ;D;D
Da könnte man auch o.g. PC den Strom aus einem verschlossenen Raum holen und alle zugänglichen Steckdosen abschalten . Den Moni macht man dann per FUNK stromlos und aus ist es mit Eingriffen !!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

...Spüchekloppen allein hilft auch nicht weiter ....


 korrekt !

als "Security-Laie" erlaubte ich mir einen Supporter aus Ö. anzubieten!

Hallo,

Runterfahren fällt mir im Moment nichtsein!

Aber man könnte ja z.B. bei zwei Fehlgeschlagenden Anmeldungen das Konto für "x" Minuten sperren


« Problem mit MS Word 2002Ordner verschlüsseln »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...

Programm
Siehe Software...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...