Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

keine verbindung zur software

hallo ich habe versucht den xerox workcenter m940 zu installieren, aber es funktioniert nicht. ich kriege keine verbindung zur software. ich hab schon so ziemlich alles probiert. woran kann das liegen? kennt sich irgendjemand damit aus und kann mir helfen?



Antworten zu keine verbindung zur software:

ich spiel mal rate mal mit rosenthal:
Du hast also die software für den m940 installiert. schliesst ihn dann über usb an und er wird von xp nicht erkannt. soweit richtig?

1 deinstalliere software.
2 saug dir aktuelle treiber zb http//www.treiber.de
3 usb kabel nicht am pc anschliessen
4 software installieren
5 usb verbindung herstellen

so sollte es dann funzen

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

du brauchst die Ip-Adresse des Printservers im Xerox Workcenter und das Systempasswort. Das Workcenter selbst wird per Webbrowser über eben diese IP-Adresse konfiguriert. Da musst Du erst mal die Maschine in die gleiche Arbeitsgruppe/Domain und ins gleiche Subnetz bringen, wie der Rest Deines Netzwerks. Wenn Du dich damit überfordert fühlen solltest, KONTAKTIERE DEN XEROX-SERVICE[/u]. Bei einer so grossen Maschine existiert bestimmt ein Wartungsvertrag. Wenn Du Fehler machst kann es teuer werden. Stimmt die Netzwerkkonfiguration findet der Xerox-Druckertreiber seine Maschine selbst und konfiguriert sich auch richtig.

Have Fun 

hallo erst mal danke für euren tip. allerdings hat das nicht funktioniert. hab den neusten treiber installiert und er bringt mir aber immer "windows- logo test" nicht bestanden. ??????
die software konnte zwar installiert werden und das gerät wurde von windows gefunden, jedoch bekomme ich keine verbindung über das programm. ???
drucken funktioniert ebenfalls nicht.
bitte nochmals um hilfe!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

muss meine gestrige Antwort revidieren. Bei Xerox Workcentre fällt der Gedanke durch die berufliche Praxis automatisch auf die grossen Büromaschinen aus der Pro Reihe. m940 hatte ich glatt nicht so richtig wahrgenommen. Das sind doch diese kleinen Tischgeräte ?? Leider kenne ich mich nur mit den grossen Brüdern aus.

Vielleicht kennt jemand anders Dein Gerät und kann dir weiterhelfen.

Good Luck

hab den neusten treiber installiert und er bringt mir aber immer "windows- logo test" nicht bestanden. ??????

http://www.wintotal.de/Tipps/tipp772,urubrik2.html


Frag doch mal direkt beim Hersteller nach:

->  Kontakt

->  Online-Kontakt-Formular

hallo. danke für deinen tip. leider hat das alles nicht funktioniert. wenn noch einer eine idee hat bitte helfen. danke. :)

Was hat denn da nicht geklappt? 

Der erst Link ist lediglich eine Anleitung wie du diese Meldungen los wirst,
und die andern beiden sind um Kontakt aufzunehmen mit dem Hersteller.

Wenn du dem Hersteller dein Problem schilderst,
werden die sicher auch eine Lösung parat haben,
ich hoff´s zumindest.
Ich hab dir nun schon die Seite direkt rausgesucht,
dann mach´s auch wenigstens mal.  ;)

hallo,
also den hersteller hab ich schon kontaktiert bevor ich mich an diese seite gewandt hab, aber der konnte mir allerdings auch nur ein paar tips geben, die nicht funktioniert haben (wie z. B. den win 2000 treiber benutzen, da der xp treiber angeblich nicht richtig funktioniert).
das problem besteht weiterhin.


« netzerk aufbauen über 2 OrtePortfreigabe sinus 154 SE »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

IP-Adresse
Die IP-Adresse ist eine Adresse in einem Computernetzwerk, das auf dem Internet-Protokoll (IP) basiert. Sie besteht aus vier Zahlenblöcken mit Zahlen von 0 bis 255, ...