Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows Movie Maker Speicherproblem

also wenn ich nen geschnittenes video bei Movie Maker speichern will, sagt er:

nicht genügend speicherplatz, soll überprüfen ob quelldaten noch da sind usw.

hab alles überprüft und sollten keine probs dasein


hab 300 GB Festplatte, 2GB RAM und nen Dualcore mit 3Ghz jeweils, am system kanns nicht liegen oder?



Antworten zu Windows Movie Maker Speicherproblem:

habe genau das gleiche problem < hilfe wäre super

dieser movie maker is so ne scheiße !!! ich häng da schon 4 tage drann und find keine lösung! wenn ich zwei videos so n  bisle kombinieren will oda mal was längeres als 2 minuten machen will schreibt der mir beim speichern son fehler hin mit:überprüfen sie die ORGINALQUELLDATEIEN.ey id der irgentwie asi???  echt jetzt ich hasse microsoft.wenn die schon nen moviemaker machen dann auch so das so n dummer fehler nich alles am ..,. macht!!! is doch wahr...

Hallo,

ich hab das gleiche Problem beim speichern. Kann mir jemand helfen? 

hallo leute

auch ich hab dieses problem-.-
mussten für den englisch unterricht ein video drehn. jetzt bin ich fertig,hab mir toootale mühe gemacht und des ding speichert nicht>.<  :'( dabei hab ich keine dateien umbenannt oder gar verschoben!!!
 !!!HILFE!!!

wär nett wenn mir/ unsjemand zu hilfe eilt^^

LG melle

Hallo zusammen
Auch ich habe genau dasselbe Problem.
In etlichen Foren liest man es, und niemend kann helfen.
Die ganze Arbeit für die Katz, habe Abende lang Bilder, Videos, Titel und Musik arrangiert, und nun alles für die Katz ?

Wäre sehr dankbar für Tipps.

Wo bleibt Hilfe von Microsoft ?
Sehr enttäuschend.
 

Hallo,

ich hatte das gleiche Problem. Habe im Google keine Hilfe gefunden. In den verschiedenen Foren nicht. Da ich festgestellt habe, dass ich nicht die Einzige bin aber nun eine Lösung habe. Möchte ich diese veröffentlichen.

 Eine gute Seele hat mich dann auch einen passenenden Link geschickt:
http://support.microsoft.com/kb/814836/de

dort werdet ihr Hilfe finden. Ich für mich habe mir den 4. Punkt ausgesucht und habe meinen "Film" gestückelt. Und was soll ich sagen es funktioniert. Es ist mit Arbeit verbunden aber es speichert nun ab. Ich habe 3 Teile gemacht. Diese Videodateien dann wieder in den WMM importiert. Wieder zu einem zusammengefügt und dann als eine komplette Videodatei abgespeichert.

Ich hoffe ihr findet dort ebenso die Hilfe dir ihr braucht - wie ich.
LG
Sabine


« Fehler beheben :)Pinnacle Studio Plus 11 Effekt bearbeiten wie mache ich das ? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!