Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

windows movie maker datei in mpg datei umwandeln

hi
ich will eine windows movie maker datei in mpg oder ein anderes gängies videoformat umwandeln das ich es im media player wiedergeben kann
wer weis was?
 



Antworten zu windows movie maker datei in mpg datei umwandeln:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Mit dem MM kann man nur als WMF oder als avi speichern.
Auswählen kann man, wenn man unter "Film fertig stellen" auf "auf Computer speichern" geht, dann weiter und "weitere Optionen anzeigen".
Hier kann man unter "weitere Einstellungen" "DV AVI PAL" wählen, um den Film in avi Format zu speichern.
Ich empfehle dir den Film mit anderen Tool nachträglich nochmal umzuwandeln. Gute programme hierfür gibt es
HIER
zB Virtualdub.Je nachdem, was für ein Format du haben möchtest...
Achja: Das MM-Format kann man doch im MediaPlayer wiedergeben?!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

sorry das geht aber i-wie ned
ich geh wenns fertig ist auf projekt speicher unter
dann kann ich pfad auswählen und name
aber bei dateiformat gibts nur das mswmm format
im media player geht auch nicht ich habe vista der player hebt sich von dem anderen unter xp ab

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du musst auf "Filmdatei speichern" gehen. Dann "Arbeitsplatz" usw....

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

das gibt es da nicht!
bei datei, bearbeiten, wiedergabe usw steht niee was von filmdatei speichern
nur bei datei projekt speicher unter

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 ???
Letzter Versuch:
Ansicht - Aufgabenbereich - dann in dem erscheinenden Fenster auf drittens: Film fertigstellen "auf Computer speichern" einstellen (das geht natürlich nur, wenn ein film im Storyboard liegt)
Was ist denn das für eine Version? Ich habe MM V.5.1.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

achsoooo da geht das
kommt dann zwar kein fenster aber links ned leiste da muss ich auf "auf dem computer veröffentlichen"
danke!!!
achja version 6.0

guten tach...hab das gleiche problem....hab vista....und meine videos laufen nicht auf nem xp....hab es auch versucht zu ändern...aber es geht nicht...auch nicht mit auf den computer speichern...fertigstellen und alles was dazu gehört.....ich dreh hier bald durch....

bitte hilf mir jemand...weiss echt nicht mehr weiter....

danke

hi,habe ein großes problem.Ich schneide mir grade ein video zusammen und bin jetz fertig hab auch schon eine audio datei hinzugefügt alles klappte bis jetz wunderbar aber dann wollte ich es speichern.Also gehe ich auf Datei ,dan auf Film speichern ,dan zeigt er an das ich auf Arbeitzplatz speichern kann.danach schreibe ich ins obere Feld wie der film heißt,ins untere wohin das video gespeichert werden soll.dann das nähste fenster wo ich auf weitere Optionene gehe dan auf weitere einstellungen.
dort gehe ich auf DV-AVI (PAL).Bis hierhin alles normal ohne Problem aber jetz führt er es durch und bleibt immer bei 8% hähngen.Langsam verzweifel ich ich sitze schon 18 stunden davor und finde immre noch keine lösung.es kann auch nicht an der audio datei ligen weil ich schon ma ein video mit audio datei dort fertiggestellt habe wo ich die gleichen probleme hatte und es plöttzlich klapte.ich finde echt keine antwort mehr.suche schon seit 10 Std. Chattroums & Forums durch nürgendwo finde ich was.bitte antwortet mir ich danke euch im vorraus

Ced und schaut ma auf meiner Homepage Vorbei www.ced626.piczo.com

Moviemaker erzeugt bei diesem Arbeitgang enorm große Dateien, können leicht mal 30 GB sein.
Wenn die Platte nur FAT32 formatiert ist, gibts Error.
Also Platte in NTFS konvertieren  ::)

wie kann man die festplatte in NTFS formatieren un gehen dabei dateien verloren oder werden gelöscht

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
wie kann man die festplatte in NTFS formatieren un gehen dabei dateien verloren oder werden gelöscht
Was hat das mit MovieMaker zu tun?
 
Zitat
wie kann man die festplatte in NTFS formatieren
Antwort: Windows Board-eigene Hilfefunktion benutzen oder hier im Forum die Suchefunktion benutzen
http://www.computerhilfen.de/info/festplatte-formatieren.html  
Zitat
un gehen dabei dateien verloren oder werden gelöscht 
Ja, Alle.

C.

@ Carpenter

Deine Antwort passt nicht  ::)


Die Frage von Costa laurenz hat sehr wohl mit moviemaker zu tun. Denn die dv-avi sind viele GB groß und das geht dann nicht mehr mit FAT.
Zur Umwandlung von FAT in NTFS gibts den Windows-eignen Befehl convert. Und die Daten gehen dabei NICHT verloren.  :o
Natürlich kann/soll jeder Ängstliche vorher trotzdem wichtige Daten wegsichern.
 

vista:

AutoFilm -> Ordner aussuchen -> Speichern ;)

ich habe eine datei im format mswmm und kann sie nicht umwandeln da diese datei von keinem converter erkannt wird.
da habe ich gehofft das sie mir helfen können.


« Ulead Photo Express 5 SEVHS-Videos umwandeln »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

PAL
PAL steht für Phase Alternation Line, die in Westeuropa und auch in Deutschland oft eingesetzte Farbfernsehnorm, die mit einer Auflösung von 625 Zeilen und eine...