Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Nero divx Datei zu gross. Erledigt...

So jetzt ich mal wieder.

habe hier eine Divx Datei die 2,8GB hat. Will ich diese normal brennen (als Daten dvd, mein Player kann das ja) sagt mir Nero daß über 2,0GB nur als UDF gebrannt werden kann bei Divx. Das bringt mir ja nix.

Auch Nero Vision pakt es nicht die Datei als DVD umzuwandeln, weil immer noch zu gross (ca 5GB). Lässt sich auch nicht viel ändern (grosse schon an DVD angespasst klappt auch nicht).

Jemand von Euch einen Rat wie ich diese Datei auf DVD bekomme (für meinen DVD-Player)?
Ich müsste sie theoretisch in zwei Dateien spalten. Aber da kenne ich mich nicht so aus.

Dank im Vorraus. 

Nachtrag: Video-Programm "V" öffnet die Datei nicht aufgrund von CodecProblemen im Zusammenhang mit dem WMP. (grobe Übersetzung)  

« Letzte Änderung: 13.07.07, 16:21:53 von Luke001 »


Antworten zu Nero divx Datei zu gross. Erledigt...:

mal mit alcohol versucht. ich mein das brennprog, nicht das du dir einen geben sollst.  ;);D

Probiere es mal hiermit

Danke hat sich erledigt. Nach ein wenig Google kam ich auf AVICHOP.

Super einfach Super schnell. Quali ist gleich.

Nun hab ich zwei 1,4 GB Dateien die ich ohne weiteres als DatenISo brennen kann. Und das beste das mIniTool brennt das auch gleich.

Kann ich nur jedem empfehlen.

Aber Danke für die Mühe. 

« Letzte Änderung: 13.07.07, 16:25:33 von Luke001 »

 

Zitat
Nach ein wenig Google kam ich auf AVICHOP.

Aber bei XP kann eine Fehlermeldung kommen:
> Diese<

Ja. Angeblich soll der ja nur im Win98 Modus laufen. Komischerweise startet er bei meinem Vista ohne Probleme.

Merkwürdig. Aber ist schon fertig. Hurra.

 

Zitat
Komischerweise startet er bei meinem Vista ohne Probleme.

Kontrolliere mal lieber die Verpackung von Vista,vielleicht haben sie Dir ein WIN 98 "untergejubelt"...... ;D;D

« Computer geht aus sobald ich ein Usb Gamepad einstecke Für Media Monkey benötige ich exe »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...

Dateisystem
Das Dateisystem ist eine Ablageorganisation auf einem Dateiträger eines Computers. Die Daten müssen gelesen, gespeichert oder gelöscht werden. Zudem legt d...