Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Sicherung unter Vista

Man kann unter Vista ja eine regelmäßige Datensicherung einstellen.(zb.einmal wöchentlich).Da in meinem Notebook die Festplatte geteilt ist,lasse ich die Sicherung in diesem Fall von "C" auf "D" erstellen.Nach und nach sammeln 
sich ja nun die Sicherungen an.Muss ich die "alten" Sicherungen manuell löschen oder kann man dieses irgendwo einstellen,damit sie evtl überschrieben werden??
Sonst ist die zweite Hälfte der Festplatte bald randvoll!!

Gruß
Frank



Antworten zu Sicherung unter Vista:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
hallo  :)
durchlesen über sicherung u. bereinigung klicke hier

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
danke für den Hinweis, beantwortet aber meine Frage nicht...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Wenn deine "neue Sicherung" ein Voll-Image ist , kannst Du die alten Sicherungen einfach löschen .
Sonst aufpassen , dass "Differenzsicherungen immer zur letzten vollen passen ...

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@Eisenkarl
steht doch alles drinn,auch das was @HCK geschrieben hat  ::)


« Videos sind alle zu dunkel / kontrastarm!google Internet explorer firefox »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Festplatte
Die Festplatte ist ein interner Datenträger im Computer. Man unterscheidet nach den Größen der Gehäuse in 2,5" (hauptsächlich für Notebooks...