Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Video-Wiedergabe nicht fließend

Liebe Computerfreaks,

wenn ich mir im Internet ein Video anschauen möchte, wird zwar der Ton fließend wiedergegeben, das Bidl bleibt jedoch an einigen Stellen einfach stehen!

Könnte das eventuell an meinen Verbindungseinstellungen liegen?

Zur Info: Ich habe Windows 2000, ein DSL-Modem, die T-Online 6.0-Zugangssoftware und den Firefox-Browser!

Ich bedanke mich im Voraus für Eure Antworten und verbleibe

mfG

Ricardo!
www.ricardomertsch.de 



Antworten zu Video-Wiedergabe nicht fließend:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

 

Zitat
Könnte das eventuell an meinen Verbindungseinstellungen liegen?
In etwa. Der Server, auf dem das File liegt, "streamt" die Datei/Bilddaten einfach nicht schneller zu Dir "rüber". Darauf hast Du keinen Einfluss, das ist von vielen Faktoren abhängig, natürlich auch von Deiner Anbindung. Wenn allerdings u. U. x BEsucher gleichzeitig auf das File zugreifen, reicht die Kapazität des Servers bzw. dessen "leitung" einfach nicht aus, um jedem Besucher einen "flüssigen" Stream zur Verfügung zu stellen. 

Wenn es geht das File speichern und dann ansehen.  ;)

mfg  Burgeule


« W-Lan verbindung ins i-net mit 1und1Ich habe ein Problem mit der "DOS BOX 0.65" »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Internet
Internet ist ein zusammengesetztes Wort aus International Network. Dieses globale digitale Netzwerk verknüpft hauptsächlich Rechner in Forschungszentren, aber a...

Internet Time
Siehe Swatch Internet Time. ...

Internet-Zugriffsprogramm
Ein Internet-Zugriffsprogramm, auch Browser genannt, stellt Internetseiten für den Benutzer dar. Am bekanntesten ist der Microsoft Internet Explorer, gefolgt vom kos...