Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Notebook startet nur ohne Batterie

Hallo,
ich habe hier ein sehr kommisches Problem, wovon ich noch nie bevor gehört habe.
Wenn ich mein Acer Notebook hochfahre, werden einige Anwendungen nicht richtig gestartet und funktionieren meine Pad-Maus, sowie Tastatur überhaupt nicht (USB- Maus geht schon). Auch das herunterfahren des Notebooks ist unmöglich.
Jetzt kommt aber das kommische: wenn ich die Batterie, ohne dem Notebook herunter zu fahren, ungefähr 5 Sekunden entferne und dann wieder einstecke, geht alles ohne Probleme wie zuvor.
Irgendwie muss der Batterie also ein Software-Problem auslösen. Hat jemand ein Idee woran es liegen kann?
Ich freue mich auf Antworten.
MFG,
Kas


« alle mp3 dateien mit windows media player öffnen ,nichtmehr mit xenorate Systemproblem bei m:robe 500 i »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Notebook
Ein Notebook ist ein kleiner, zusammklappbarer Computer für unterwegs. Er besteht aus Tastatur, Touchpad oder ähnlichem Mausersatz, Bildschirm und dem Innenlebe...

Tastatur
Die Tastatur (englisch: Keyboard) ist das wichtigste Text-Eingabegerät des Computers. Über mehrere Tasten lassen sich die Buchstaben des Alphabets mit Zahlen un...

Maus
Eine Computer-Maus ist ein peripheres Endgerät und gehört zu den Eingabemedien am Computer. Generell kann zwischen optischen-, Laser- und kabelgebundenen Mä...