Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Programme auf eine andere Patizion

Macht das sin die Programme auf eine andere Patizion zu instalieren.



Antworten zu Programme auf eine andere Patizion:

Ich persönlich halte es für nützlich Programme, welche keine Registrierungseinträge zum funktionieren benötigen, sowie persönliche Dateien auf eine eigene Partition zu installieren. Diese kann dann relativ einfach gesichert werden und im Notfall ohne viel Aufwand wiederhergestellt werden.

Bei weiteren Programmen steht die Windows-Registry im Wege.. Installierst du Windows neu, funktionieren die meisten Programme nicht mehr - eben solche, welche die Registry verwenden (was leider fast alle tun), denn ohne die dort gespeicherten Informationen sind diese Programme nicht lauffähig.

Hoffe das hilft :)
Grüße

Dann ist das eigenlich egal ob mann Programme auf die die Patision insaliert wo XP drauf ist oder auf eine andere . Des wegen wird das Windows nicht schneller.

Verstehe ich das so richtig.

In so ungefähr.Jedoch sollte man alle pogramme anweisen,nur in Ihr eigenes verzeichnis zu schreiben,damit die systemplatte nicht zugemüllt wird und wichtige einstellungen beim neuinstalieren nicht verloren gehen.Manche pogramme speichen ihre einstelungen in eine extra datei.

Danke für die Antwort.


« Windows Vista: DVD-RW: Bilder Brennen!taskmanager prozess »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Grundstrich
Der Begriff des Grundstrichs im Bereich der Typografie, bezeichnet den senkrechten Strich der Buchstaben. Bei Schriftarten mit variabler Strichstärke, wie zum Beispi...

Haarstrich
Der Begriff Haarstrich stammt aus dem Bereich der Typographie. Bei Schriften, wie zum Beispiel der Antiquaschrift mit unterschiedlichen Strichstärken, wird zwischen ...

Dateiendungen
Die Dateiendung, auch Dateierweiterung oder einfach "Endung" genannt, besteht aus meistens drei oder vier Buchstaben und wird mit einem Punkt an den Dateinamen angehä...