Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Fernwartung erlauben

Hallo,

ich benötige ein Fernwartungstool, welches ich unter Windows-XP als User laufen lassen kann, oder was man sich als Service installiert. Laufen muss es unter dem Windows-User mit eingeschränkten Rechten.

Kann mir jemand was empfehlen?
(am besten natürlich Freeware ;))



Antworten zu Fernwartung erlauben:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

?? Windows Remote-Desktop.

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hilfe :
http://www.mydigitallife.info/2008/06/14/install-and-enable-remote-desktop-in-windows-xp-home-edition/de/
---------------------------------------------------------
Der Favorit ... in einem anderen Thread ....
TeamViewer
http://www.winload.de/download/63213/Utilities/Sonstiges/TeamViewer-2.41.html
http://www.teamviewer.com/de/index.aspx
TeamViewer ermöglicht schnelle Fernwartung, Remote Control und Desktop-Sharing über Internet, inklusive Filetransfer und auch hinter Firewalls.

TeamViewer wird einfach ohne Installation auf zwei PCs gestartet. Beim Start wird auf beiden Rechnern eine automatische Partner-ID erzeugt. Nun gibt einer der Partner die ID des anderen ein - die Verbindung wird sofort aufgebaut!

Sichere, verschlüsselte Datenübertragung, Chat und weitere Funktionen machen TeamViewer zu einer Allround-Lösung für den Remotezugang, wie auch für Online-Präsentationen, bei denen beispielsweise der eigene Bildschirm dem Partner gezeigt werden kann.

Ich würde mal von jemand, der eingehende praktische Erfahrung mit Fernwartung hat, gerne wissen, ob´s Fernwartung wirklich bringt:
Wie die Warte- und Reaktionszeiten sind, bis ein Befehl vollzogen ist, wie tiefe Eingriffe man machen kann (z.B. ein Servicepack installieren, Office 2003 gegen Office 2007 ersetzen, Platte defragmentieren, Registry reinigen usw.). Kann man z.B. auch Daten auf eine DVD des Fern-PCs sichern oder von eingelegter CD ein Installprogramm starten?
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

TeamViewer kann ich auch nur empfehlen - nutze ich selber. :)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,

wenn dann benutze ich auch den Teamviewer :)

Du kannst eigentlich alles machen, es wird eben nur kritisch wenn der Rechner neu gestartet werden muss.

Dann muss eben danach wieder eine Teamviewer-Sitzung hergestellt werden.


« Win Server 2003 Standard / ExchangeFirefox 3.0.5 schließt sich einfach so??? »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Service Pack
Service Packs ist das englische Wort für Wartungspaket und sind Sammlungen von Aktualisierungen für eine bestimmte Software. Daneben enthalten sie auch Patches ...

Teamviewer
Teamviewer ist eine Software für Desktop-Sharing und Fernwartung. Hierbei kann man auf den Desktop seines Sharing-Partners zugreifen und daran arbeiten. Für pri...

Controller
Ein Controller ist Teil der Hardware eines Rechners und hat zur Aufgabe verschiedene Vorgänge zu steuern und zu regeln. Beispielsweise ist er notwendig zur Ansteueru...