Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Mein Rechner ist so langsam. Kann mir jemand helfen?

Hallo, mein Rechner wird immer langsamer. Was kann ich tun. Ich bin leider völlig ahnungslos.

Meine Computerdaten
Celeron (R) CPU 1.80GHz 256 MB RAM

Kann mir hier jemand helfen? 

« Letzte Änderung: 19.03.09, 11:17:30 von Sunflower25 »


Antworten zu Windows XP: Mein Rechner ist so langsam. Kann mir jemand helfen?:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

geklaut bei : 98Helfer
Mal den Rechner entmüllen und "pflegen"

Anleitungen direkt von MS mit Bildern:

1.   Datenträger prüfen:
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;DE;843474

2.   Datenträger optimieren
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;843475

3.   Datenträger bereinigen
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;843476

4.   Regelmäßige Wartung
http://support.microsoft.com/default.aspx?scid=kb;de;843477

----------------------------------------------------------
Prüfen ...   PIO statt DMA ?   Platte langsam ?
http://winhlp.com/node/15
---------------------------------------------------------
 

Danke für den Tip. Ich hab leider überhaupt keine Ahnung davon. Ich lese immer was von Rechner platt machen. Aber dann gehen doch meine ganzen Daten verloren oder??? Wie gesagt, ich hab davon leider überhaupt keine Ahnung. Ich hab da gleich mal noch eine Frage. Ich hab den Norton auf dem Rechner und bin irgendwie total unzufrieden damit. Kann ich den einfach löschen oder gehen mir dann vielleicht Daten verloren. Auf meinem Laptop habe ich Antivir. Ich habe den Eindruck, dass das besser läuft als der Norton. Welches Programm ist denn nun besser?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hast du Norton als einzelne Antivirenlösung oder als sinnfreie SecuritySuite?

Keine Ahnung. Wir finde ich das raus?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
Keine Ahnung. Wir finde ich das raus?

Wie, keine Ahnung? Du weißt nicht was für Programme bei dir laufen? Norton ist doch aktiv. Wenn du es aufrufst steht doch da irgendwo "Norton 360" oder Norton AntiVirus oder Norton Internet Security. Guck bitte nach.

Norton Internet Security

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Dann schmeiss Norton runter. Leg dir ein Sicherheitskonzept zu. http://community.magnus.de/forum/showthread.php?t=6074

Und poste ein Logfile. http://sicher-ins-netz.info/analyse/hjt.html

Ich hoffe ich kriege das hin. Dat sind allet Böhmische Dörfer für mich. :-(

Und wenn ich den Norton lösche passiert nichts mit meinen Daten? Also nicht, dass ich dann die Hälfte nicht mehr nutzen kann. Verstehst Du was ich meine? 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Du deinstallierst ja nur das Programm. Da bleiben deine Daten (Dokumente,Bilder etc.) unberührt. Man sollte übrigens regelmäßig Datensicherung machen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

an den MG ...
VÖLLIGER QUATSCH !
Die neueren Norton machen keine Probleme mehr !
---------------------------
an Poster
Lies die die Anleitungen oben durch .

Wenn Du die nicht verstehst,hol dir Hilfe vor Ort .

Dann kann dir hier keiner helfen .

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@HCK: die Threaderstellerin hat NortonInternetSecurity drauf. Eine SecuritySuite ist definitiv nicht nötig, Eingeschr. Benutzerkonto, Virenscanner, Image der sauberen Systempartition, aut. Windows Updates und regelmäßige Datensicherung ist viel effektiver und belastet das System nicht.

Ausserdem sind in dem PC nur 256MB Ram - und da willst du ernsthaft den Weiterbetrieb der NortonSuite empfehlen?

 ??? ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button
@HCK: die Threaderstellerin hat NortonInternetSecurity drauf. Eine SecuritySuite ist definitiv nicht nötig,

Wer bist Du,dass Du das vorschreiben kannst ?
Ich empfehle NIE eine Software mit integr. FW !
Pauschalurteile sind aber immer MIST!!

Beschränke dich einfach auf Hilfe, lass das MASSREGELN und wir kommen klar !!



cmd /k ipconfig /all > %temp%\ip.txt & start notepad %temp%\ip.txt & del%temp%\ip.txt & exit


Kopieren & ausführen , Ergebnis mal hier einkopieren .
Erspart uns viele Fragen ... 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

@HCK

1. - Ich habe nichts vorgeschrieben, sondern lediglich eine Tatsache festgestellt. Eine SecuritySuite ist bei einem Sicherheitskonzept wie ich es favorisiere nicht nötig sondern eher kontraproduktiv. Fakt ist: Bei richtigem Umgang mit dem Windows PC braucht man keine SecuritySuite. Falls man deiner Meinung nach doch eine brauche sollte, erläutere mir bitte warum (immer von meinem Sicherheitskonzept basierend ausgehen!)

2. - Ich habe niemanden gemaßregelt. Ob du mit mir klar kommst oder nicht ist mir herzlich egal.

3. Die TE hat immer noch 256MB Ram. (Wenn sie nicht zwischenzeitlich in dne Laden gegangen ist und aufgestockt hat). Dieser in Verbindung mit einer Speicherfressenden SecuritySuite ist definitiv Wahnsinn. Meine dahingehende Frage an dich hast du bisher nicht beantwortet (bzw. bist erfolgreich ausgewichen).

@Sunflower25: Poste bitte noch das Logfile.

@megagonzo

Ups, sorry, ich wollte mit meinen Fragen hier eigentlich keinen Streit verursachen. Tut mir echt leid. Vielen Dank für die Hilfe. Ich werde mich morgen mal hinsetzen und den Norton runterschmeißen. Meine Frage war ja nur, ob ich den Norton einfach löschen kann ohne dass die installierte Software nicht mehr funktioniert. Was meinst Du mit Loglife???


« Suche DJ-Software FreewareAntiVir und Windows Problem!!! Bitte helft mir »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Multiprozessor Rechner
Zu dieser speziellen Kategorie der Multiprozessor Rechnern von Computern zählen jene, die nicht auf einer einzelnen CPU basieren, sondern auf zwei oder mehr Prozesso...

CPU
Siehe Prozessor ...

D-RAM
Die Abkürzung steht für D-RAM. Dies ist der Dynamic Random Access Memory - der dynamische Arbeitsspeicher oder dynamisches RAM. RAM gehört zum Hauptspeiche...