Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Windows XP: Film auf DVD brennen

Nur noch bis morgen: Mit Amazon Pay zahlen und 5 EUR Amazon Gutschein sichern!

Guten Abend

Eine Frage an alle Filmbrennspezialisten: Ich habe einen Film im AVI Format auf meinem PC den weder Nero noch der Mediaplayer abspielen.Nur komplett grünes Bild, der Ton wird aber wiedergegeben. Nur der VLC Player spielt ihn ab.Jetzt möchte ich diesen Film auf DVD brennen, aber mit welchem Programm? Auch mit dem Ashampo Burning Sudio 2009 geht es nicht.Der sagt mir, das er die Videoatei Titel.avi nicht lesen konnte.

Bitte um Hilfe
Danke
rabsi



Mein Computer-System:XP Prof SP2   
Mein PC ist etwa 3 Jahre alt.


Auftretende Fehlermeldung:konnte die Videodatei avi nicht lesen

Ich erhalte eine Fehlermeldung beim Starten eines Programmes. (Ashampo burning studio 2009)



Antworten zu Windows XP: Film auf DVD brennen:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Hallo,
eine sofortige Fehlerbehebung kann ich auch nicht bieten.
Das avi-Format ist ein sogenanntes Containerformat, d.h. unter dem gleichen Namen sind verschiedene Codierungsalghorithmen für Videodateien zusammengefaßt.
Also ist die erste Aufgabe, zu erkennen, welcher Codec tatsächlich verwendet wurde.
Dazu benötigst Du ein Programm wie gspot (Download hier: http://www.chip.de/downloads/GSpot-2.70a_13008930.html )
Das programm liest Deine avi-Datei aus und ermittelt dann, mit welchem Codec der Film verarbeitet wurde. Erst danach ist es möglich, eine entsprechende Erweiterung für den VLC-Player zu suchen.
Bitte nach dem Einsatz von Gspot das Ergebnis hier posten, dann können wir weiterhelfen.
Viel Glück !

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hello zaunk

DANKE EINSTWEILEN !

Werde ich gleih versuchen und melde mich dann.

rabsi

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

An  Zaunk
Hello zaunk
Habe gestern G-Sot nicht mehr gefunden und woolte es mit dem Videoinspector versuchen,der bringt aber ein Virus mit. Also heute mit G-Spot (blitzschnelles Programm) folgende Ergebnisse:
Codec: XVID    Name: XvD ISO MPEG4
Codec(s) not installed
Ich hab es ach gleich mit einem zweiten Film versucht.Ergebnis:
Codec DX50   Name: DiVX 5.1.1 (Maupiti)
Ich hoffe Du kannst mit diesen Ergebnissen etwas anfangen
Solltest Du weitere Angaben brauchen bitte melden.
Danke einstweilen
tschüß
rabsi

lade dir den divx  player  ihr der link

http://www.chip.de/downloads/DivX_13002142.html



damit solltest du dein film brennen können gruss

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

An residentevil

Spät aber doch
Vielen Dank! Mit dem DivX Player funktioniert es super und sehr schnell
 
Gruss rabsi


« Windows Vista: open officeBrennsoftware gesucht »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Bitmap Format
Das Windows-Bitmapformat ist das Standard - Grafikformat, auch Rastergrafik genannt, von Windows Microsoft. In dem Bitmapformat existiert auch das Startlogo von Windows, ...

Formatieren
  Das Formatieren einer Festplatte, HDD oder SSD bereitet das Laufwerk auf neue Daten vor. Dazu werden sämtliche alten Daten gelöscht, damit die...

Bildpunkte
Bilder, die von einem Monitor wiedergegeben werden, bestehen aus einzelnen Bildpunkten (Pixeln). Je höher die Pixelanzahl ist, desto genauer und besser kann das Bild...