Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Excel 2007 Spalten als E-Mail formatieren

Hallo,

ich bekomme monatlich eine Adressliste in der auch die Mailadressen sind.
Nur: die Mailadressen können nicht direkt angeklickt werden, so daß das Mailprogramm eine neue Nachricht mit dieser Adresse öffnet.

Wie formatiere ich die Spalte damit alle Mailadis als E-MAil-Adresse erscheinen?
Natürlich kann ich in die Zelle klicken, dann Enter und dann ist die Zelle anklickbare Mailadrese.
Nur bei knapp 400 Stück???

Danke in vorraus.  



Antworten zu Excel 2007 Spalten als E-Mail formatieren:


Superstar in der Westerwelle-Ansicht:
Hast Du mal überprüft mit welchem Format die jeweilige eMail-Spalte formatiert ist / durch die Übermittlung anders formatiert ist als "Standard" ?

Bei mir wird (Spaltenformat "Standard") und Anklicken einer enthaltenen Mailadresse das Mailprogramm mit Formular "Neue Mail" und übernommener eMail-Adresse geöffnet.

(Evtl. mal die Spalte markieren, Format ändern und danach wieder auf "Standard" formatieren - wird bei Mausover die verlinkte Adresse nicht gezeigt?)
 

hi pankie
Westerwelle-Ansicht?? ;D
Kommt vom Modellfliegen

Hab mal hin- und her formatiert, passiert nix.

Und den Nachmittag über habe ich auch sonst nirgend+s was gefunden.
Es kann ja wohl nicht sein, daß ich jede zelle anklicken muß um das hinzukriegen.
MAl Danke für den Ansatz! 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

wie sieht die Adresse aus ?
hab grade mal   
mailto:meineadresse@keineda.de
eingetippt ... wird sofort blau und öffnet dann mein T-Bird ....

In alle  Adressen ggf alle mailto: vorne einfügen ?


"mailto" - deshalb hatte ich die Frage gestellt, ob beim Mausover nicht solche Angaben gezeigt werden wie in meinem angehängten Screenshot - da der TO auch Outlook 2007 nutzt, sollte das so zu sehen sein.

Frage an HCK - wird Dir die Mailadresse nur als Link angezeigt wenn Du "mailto" voranschreibst?

Meine Vermutung: durch die Übertragung wird in den Zellen eine Veränderung vorgenommen (ähnlich wie hier im Forum, daß kein nutzbarer Link eingetragen ist, wenn ein Leerzeichen direkt nach der URL folgt oder wenn die URL als neue Zeile am linken Editorrand beginnt -> kein Unterstrich unter der URL in der Vorschau bzw. auch nach Absenden des Beitrages = wie einfacher Text ohne Link).
Zitat
Natürlich kann ich in die Zelle klicken
ist leider nicht deutlicher beschrieben, ob nach dem Klick in die Zelle eine Art "Befreiung aus der Klemme" eintritt und die Mailadresse danach genau wie bei uns ein neues Mailformular aufruft.

Korrektur - der TO hat das Problem ja doch so beschrieben (danach nutzbar...) - deshalb war ja meine Hoffnung in Antwort #1, daß durch das "zeitweilige Umformatieren" diese "Spannung" raus ist aus den Zellen.

Zum Test würde ich mal per "Batch-Rename" meinetwegen das "@" (in jeder Adresse vorhanden) zeitweilig austauschen (natürlich wieder zurücktauschen), ob das ausreicht, den einfachen Text wieder zu Mailadressen mit Link zu machen.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button


Frage an HCK - wird Dir die Mailadresse nur als Link angezeigt wenn Du "mailto" voranschreibst?

JA , Blau und unterstrichen !

Die Frage hätte ich konkreter formulieren sollen: ohne "mailto" ist die Adresse bei Dir nicht verlinkt?
(Bei mir ist die Adresse bereits farblich als Link dargestellt - auch ohne "mailto".)

Erfolgreich getestet:
Mailadressen aus Texteditordatei in Excel Arbeitsblatt kopiert - werden wie in Textdatei untereinander in einer Spalte aufgeführt -> ohne Verlinkung (kein Mailformular aufrufbar).

In eine Zelle mit Mailadresse Doppelklick -> die Adresse erscheint verlinkt, wird farblich blau dargestellt, bei Mausover wird die Mailadresse mit den Daten in einem "Kontextbild" beschrieben (wie im Screenshot).

Markierungsrahmen auf dieser Zelle belassen, Pinsel "Format übertragen" geklickt, danach die gesamte Spalte markiert (graues Feld oberhalb der Spalte) -> in dem Moment erfolgte die Umformatierung aller in der Spalte enthaltenen "nur Text Mailadressen" in verlinkte, aufrufbare / nutzbare Mailadressen.
 

Danke, Hab ich auch schon probiert, die Mailadresseen werden unterstrichen, blau dargestellt, sind aber nicht als Adresse nutzbar.

Bin dann hergegangen, habe die Spalte als Text formatiert, das ganze wiederholt -- selbes Ergebniss.

Bin bis jetzt noch nicht dahinter gekommen wo´s hakt.

Aber wenn´s bei Dir hinhaut muß es auch bei mir gehn.
Wahrscheinlich fehlt mal wieder irdendwo irgendein Häkchen oder ist eins zuviel.
Allerdings funktioniert es in OpenOffice auch nicht.
?????


Wenn Du eine Zelle in Excel markierst und den Inhalt in der Bearbeitungszeile im Kopfmenü genau betrachtest - sind da Leerzeichen vor oder nach der jeweils dort gezeigten Adresse?
Ist schon verwunderlich, daß die Verlinkung bei Dir sowohl in MS-Office als auch in Open-Office gleichermaßen nicht zu Stande kommen kann - Liegt's an einer Einstellung im Mailclient?

 

Am Mail-Client liegts nicht, wenn die Zelle als Mailadrese formatiert ist startet beim Draufklicken sofort das MAilprogi.
Egal ob Outlook, T-Bird oder das von Opera. Je nachdem was Standard ist.

WE$nn ich in die Zelle d-klicke und mit Enter weiter geh, ist die Zelle als funkionierende Email-Adi formatiert.
Bei 10 Adessen wärs ja net so schlimm, aber bei über 400?

Ich bin schon fast den ganzen Morgen am probieren und Suchen, nix gefunden bis jetzt.
Das Problem ist halt auch, das sich monatlich eineige Adressen in der Tabelle ändern, sonst könnt ich ja sagen ich mach einmal die Ochsentour und kopier dann immer wieder.

Noch zur Info: 2077 ner Office
 


Zitat
2077 ner Office
Gibt es das schon? - Mein Screenshot oben ist nur vom 2007 ner Office.  ;D

Bin halt der Zeit vorraus.
Wenn ihr drauf besteht: 2007 ::)

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Frage hätte ich konkreter formulieren sollen: ohne "mailto" ist die Adresse bei Dir nicht verlinkt?

Ist auch verlinkt & öffnet TB 

« Wo finde ich das installationspaket proplus.msisuche software für wasam webcam »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
IP-Adresse
Die IP-Adresse ist eine Adresse in einem Computernetzwerk, das auf dem Internet-Protokoll (IP) basiert. Sie besteht aus vier Zahlenblöcken mit Zahlen von 0 bis 255, ...

MAC-Adresse
Eine Media-Access-Control-Adresse (MAC-Adresse) ist die Hardware-Adresse jedes einzelnen Netzwerkadapters. Jede Netzwerkkarte ist mit einer zwölfstelligen Bezeichnun...

Bitmap Format
Das Windows-Bitmapformat ist das Standard - Grafikformat, auch Rastergrafik genannt, von Windows Microsoft. In dem Bitmapformat existiert auch das Startlogo von Windows, ...