Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News
Frage stellen

Win XP: Outlook neu reinspielen

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Das Outlook auf meinem PC hat diverse Maken, auf die ich hier garnicht weiter eingehen möchte. Vielmehr möchte ich Outlook neu aufspielen ohne dabei die bereits in Outlook vorhandenen Mails zu verlieren. Wie geht das?

Julia



Antworten zu Win XP: Outlook neu reinspielen:

Installations-CD starten, statt Installation kannst Du da auch Reparatur auswählen. Jedenfalls bei neueren Versionen.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Die Reperatur hat leider nicht funktioniert. Also möchte ich versuchen, Outlook von meinen Computer zu löschen und neu reinzuspielen. Wie mach ich das am besten, ohne Gefahr zu laufen, dass vorhandenen E-Mails verloren gehen? Ich möchte auch nicht MS-Office gesamt neu reinspielen, sondern nur Outlook, geht das?

Datei -> Importieren/Exportieren -> In Datei exportieren -> Persönliche Ordner Datei (.pst) -> an einem sicheren Ort speichern

Dann in der Systemsteuerung -> Software -> MS Office -> Programme hinzufügen oder entfernen

Outlook deinstallieren

Genauso wieder installieren und die pst-Datei auf dem gleichen Weg wieder importieren.

Alles ohne Gewähr auf Korrektheit und Fehlerbeseitigung!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Also, noch einmal mein Problem unter diesem thread:

hallo,

ich habe folgendes problem. ich kann mit meinem outlook nicht mehr arbeiten, und zwar aus folgendem grund: im sekundentakt springt ein fenster mit folgendem titel auf: Netzwerk-Kennwort eingeben. eigentlich kein problem, ich gebe dann den richtigen server namen, den benutzernamen sowie das kennwort ein. außerdem klicke ich die option an "kennwort in der kennwort-liste speichern". allerdings bringt das alles nichts, denn dasselbe fenster springt weiter im sekunden auf.

help!
Julia 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

hast du Antwort 3 befolgt?

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ja, ich habe outlook über systemsteuerung --> software gelöscht, vorher habe ich natürlich wie beschrieben den backup meiner e-mails gemacht. auch das neue reinspielen aller ms-programme hat tadellos funktioniert, allerdings war outlook in exakt demselben zustand wieder "da", wie vorher. ich musste auch meine e-mails nicht importieren. eine idee, wo der fehler liegen kann?

Hmm, dann versuch mal vor der Deinstallation, ob Du Dein angelegtes Benutzerprofil und das Mailkonto löschen kannst.

Da wurde das Profil offenbar beibehalten und nicht mit gelöscht.

-> Vorher wieder Datensicherung machen!

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

ich habe die beiden mailkonten gelöscht und outlook noch einmal neu installiert. danach wollte ich die konnten neu anlegen und gleich via testmail testen, mit folgender fehlermeldung: Es konnte keine Verbindung mit dem Pop3-Posteingangsserver hergestellt werden, da der Server Ihren Benutzernamen oder ihr Kennwort zurückgewiesen hat. ich habe mehrere versuche gestartet, denn ich kenne den richtigen benutzernamen und das richtige kennwort. hat aber leider nicht funktioniert.
auch das genannte problem mit dem fenster, das sich ständig öffnet, ist noch immer da.
als hintergrund-info: das problem besteht erst seit ich kürzlich auf einem anderen pc meine mail-konten kurzfristig anlegen musste. ich habe am anderen pc die mailkonten inzwischen gelöscht, das problem mit dem fenster wurde dadurch nicht behoben.
 

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

da ja die Daten gesichert...
http://www.computerhilfen.de/info/windows-xp-reparieren.html
schon mal versucht?

***mademobile***Falsche Authentifizierung eingestellt? Versuch's ohne Verschluesselung


« firefox stürzt ständig ab ... was tun ???Windows Vista: recovery cd läßt sich nicht starten »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!

Fremdwörter? Erklärungen im Lexikon!
Computer
Siehe PC....

Supercomputer
Bezeichnung für sehr schnelle Computersysteme, die ein vielfaches an Leistung normaler Desktop-Computer besitzen. Die Top 500 Liste der schnellsten Supercomputer wel...

Auslagerungsdatei
Die Auslagerungsdatei ist der virtuelle Speicher von Windows. Wenn der RAM-Speicher nicht ausreicht um mit den geöffneten Programmen weiter zu arbeiten, werden Daten...