Computerhilfen.de Logo
Forum
Tipps
News

Windows Vista: nach jedem hochfahren ist die bildtiefe wieder auf 8 Bit

bei meinem Vista habe ich das problem das nach jedem hochfahren die bildtiefe wieder verstellt ist, immer auf 8 Bit.
muß sie jedesmal auf 32 setzten und übernehmen. aber bein mächsten start ist es wieder das gleiche!

habe einen acer ASPIRE 5920G  mit einer NVIDIA GeForce8600M

kann mir jemand weiter helfen?


Mein Computer-System:
   
Mein PC ist etwa 0-2 Jahre alt. 

« Letzte Änderung: 27.01.10, 15:39:32 von hansjanmartin »


Antworten zu Windows Vista: nach jedem hochfahren ist die bildtiefe wieder auf 8 Bit:

Hat dir diese Antwort geholfen?

Danke ButtonHilfreiche Antwort Button

Ggf. mal die Chipsatztreiber und Grafikkartentreiber neu installieren. Im übrigen:

http://www.computerhilfen.de/hilfen-7-135123-0.html


« AnyDVD Problem mit CRC-Prüfung auf FestplatteWin XP: Google - Anzeige "Sichere Seite" »
 

Schnelle Hilfe: Hier nach ähnlichen Fragen und passenden Tipps suchen!